Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Verbände mit Cyberattacken-Meldepflicht einverstanden

20.08.14 Die beiden Wirtschaftsverbände BDI zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser können sich mit der geplanten Meldepflicht für Hackerangriffe anfreunden. Kein Wunder: Ihre wichtigsten Forderungen wurden umgesetzt.

Ist mit Meldepflicht einverstanden - Bitkom-Chef Bernhard Rohleder (Bild: BITKOM e.V.)
Bild: BITKOM e.V.
Ist mit Meldepflicht einverstanden - Bitkom-Chef Bernhard Rohleder
Innenminister Thomas de Maizière Thomas de Maizière in Expertenprofilen nachschlagen (CDU) will ein IT-Sicherheitsgesetz einbringen, in dem bestimmte Unternehmen Cyberangriffe an das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (BSI) melden müssen, und hat dazu offenbar wichtige Wirtschaftsverbände hinter sich gebracht.

Obwohl ähnliche Vorstöße in der Vergangenheit Proteststürme entfachten, können sich sowohl BDI als auch Bitkom dieses Mal mit dem Entwurf anfreunden: "Wir haben uns aufeinander zubewegt", sagte Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder Bernhard Rohleder in Expertenprofilen nachschlagen über die Verhandlungen mit der Politik.

Grund: Dieses Mal hat de Maizière wesentlich Forderungen der Wirtschaft erfüllt. Die Meldung von Angriffen sind in der Regel anonym möglich und die Regelung soll nur sieben Branchen betreffen, die als besonders gefährdet gelten: Energie, Informationstechnik und Telekommunikation, Transport und Verkehr, Gesundheit, Wasser, Ernährung sowie das Finanz- und Versicherungswesen.

(Autor: Dominik Grollmann)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.08.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?