Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Studie: Online-Werbung wirkt nicht nur, sie färbt auch ab

13.09.12 Online-Werbung hat einen unmittelbaren Einfluss auf das Relevanzset und damit auf die Kaufabsicht der Verbraucher. Außerdem gibt es positive Ausstrahlungseffekte auf andere Produkte der gleichen Marke. Das geht aus einer Studie zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser von Yahoo! Deutschland zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hervor. Das Unternehmen hat für Zott Monte zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser untersucht ob Online-Display-Werbung unmittelbare Kaufimpulse setzt.

Die Studie hat mit Hilfe eines experimentellen Designs Werbewirkung in den natürlichen Nutzungsvorgängen der Studienteilnehmer untersucht. Die rekrutierten Teilnehmer haben ein Plug-In installiert, das während einer Feldzeit von drei Wochen kontrollierte Werbeeinblendungen vornahm. So konnten die Werbewirkungseffekte eingebettet in die nativen Nutzungsvorgänge des Teilnehmers ohne verfälschende Faktoren gemessen werden. Die Werbewirkung wurde mittels Fragebogen erhoben.
Für die eingeblendete Display-Kampagne wurden die Werbeformate Video-Wall, Medium Rectangle und Halfpage Ad auf der Yahoo-Startseite, der Yahoo-Mail-Logout-Seite sowie auf Yahoo-Lifestyle geschaltet.

  • Die Kaufabsicht für das beworbene Produkt wurde so insgesamt um knapp ein Fünftel (19 Prozent) gesteigert.
  • Bei neuen Zielgruppen, die das Produkt bislang noch nicht im Einkaufswagen hatten, stieg die Kaufabsicht für das beworbene Milchdessert sogar um 52 Prozent.
  • Zeitgleich verloren die Milchdesserts anderer Marken an Attraktivität - und dass sowohl über alle Befragten hinweg wie auch bei den Usern, die in den letzten vier Wochen kein Monte-Produkt gekauft hatten.
  • Zudem gibt es Ausstrahlungseffekte auf andere Produkte des Herstellers, deren Bekanntheit bei gestützter Abfrage um 40 Prozent stieg.
  • Dank Online-Werbung verbesserte sich außerdem das Marken-Image: Nach dem Werbekontakt wurde die Brand von mehr Studienteilnehmern als sympathisch (plus neun Prozent) eingestuft. (Dmexco: Halle 8 Stand B49)

    Weitere Informationen zur Dmexco gibts auf iBusiness.de/dmexco.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.09.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?