Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Content-Marketing-Studie: Zahl der Pressemitteilungen sinkt 2014 nur leicht

30.01.15 188 Pressemitteilungen hat die iBusiness-Redaktion im Jahr erhalten - pro Tag. Das ist ein Rückgang um drei Prozent. Mit insgesamt knapp 69.000 PR-Mitteilungen ist der Ausstoss deutscher PR-Agenturen und Presseabteilungen von Unternehmen kontinuierlich sehr hoch - unabhängig von Social Media, Content-Marketing und Corporate Blogs.

Bild: Wikimedia/Ankawü unter Creative Commons Lizenz by-sa
Vor allem PR-Agenturen nutzen Pressemitteilungen als Tool nach wie vor
Mit knapp 7.000 Pressemitteilungen war der Dmexco-Monat September der veröffentlichungsstärkste des abgelaufenen Jahres 2014 - und der in Sachen PR zweitaktivste Monat seit Beginn der Aufzeichnung im Juni 2009:

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Bei iBusiness eingegangene Pressemitteilungen - Juni 2009 bis Dezember 2014
(chart: iBusiness)


Auch wenn die Erhebung nicht repräsentativ ist, zeigt sie doch, dass klassische Pressearbeit im Bereich des Content-Marketing nach wie vor nichts von ihrer Relevanz verloren hat - unabhängig davon, wie viele andere Kommunikationskanäle Unternehmen nutzen: Obwohl Social Media, Blogs und die eigene Website für Konmmunikationsabteilungen Unternehmen und PR-Agenturen in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden sind, gehört die Pressemitteilung nach wie vor zu den genutzten Tools. Und das mit steigender Tendenz, wie man an der Trendlinie sieht.

Ein Unterschied gibt es allerdings zwischen 2014 und dem Jahr 2009: Die Zahl der Pressemitteilungen per Briefpost hat stark nachgelassen. Und Mitteilungen per Telefax bekommen wir zum Glück nur noch in bewunderten (und ungelesen entsorgten) Ausnahmefällen.

iBusiness zählt alle Pressemitteilungen, die die Redaktion über den EMail-Account redaktion@iBusiness.de erreichen - ohne individuellen Mails und abonnierte Newsletter. Ebenfalls nicht miteingerechnet sind Pressemitteilungen, die an Einzelpersonen gehen.

(Autor: Joachim Graf)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.01.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?