Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Bilanz: Amazon macht 22 Prozent mehr Umsatz

30.01.13 Der Versandhändler Amazon hat stark vom vergangenen Weihnachtsgeschäft profitiert und seinen Umsatz im vierten Quartal 2012 um 22 Prozent auf 21, 27 Milliarden US-Dollar erhöhen können, so berichtet das Handelsblatt zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Demnach sind besonders das Cloud Computing und der Handel mit E-Books die Umsatztreiber gewesen. Das Betriebsergebnis kletterte im Vergleich zum Vorjahresquartal um 56 Prozent auf 405 Millionen US-Dollar, die Bruttogewinnmargen lagen im vierten Quartal bei 24 Prozent. Die Folge: Die Amazon-Aktie legte um elf Prozent zu auf 288 US-Dollar.

Dennoch blieb dem Online-Versandhändler unterm Strich lediglich ein dünner Gewinn von 97 Millionen US-Dollar und damit nur etwa die Hälfte des Vorjahresquartals. Der Grund: Die Strategie von Amazon, mit günstigen Preisen, neuen Produkten und kostenlosem Versand Marktanteile gegenüber den Mitbewerbern zu sichern, lässt aufgrund hoher Investitionen am Ende wenig Gewinn übrig.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Blackbit digital Commerce GmbH

Die Blackbit digital Commerce GmbH ist Spezialist für Internetmarketing und Online-Kommunikation. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Leistungsspektrum von der Gestaltung professioneller Image-Websites bis hin zur Realisierung kompletter E-Commerce-Lösungen.

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.01.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?