Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Opencast: Open-Source-Lösung für Vorlesungs-Streaming

23.08.10 Das unter der Schirmherrschaft der University of California Berkeley stehende Projekt 'Opencast' stellt das Vorlesungsaufzeichnungssystem 'Matterhorn 1.0' vor. Matterhorn bietet eine vollautomatische Lösung zur Vorlesungsaufzeichnung vom Hörsaal bis zur Veröffentlichung der Aufzeichnungen auf dem Webserver der Hochschule.

Zeitgesteuert können mit Matterhorn im Hörsaal Bilder von mehreren Kameras und der Bildschirm des Vortragsrechners aufgezeichnet werden. Das System sortiert das Material nach der Weiterverarbeitung wunschgemäß in Videoportale, Lernplattformen oder Datenspeicher für die redaktionelle Nachbearbeitung.

Mit dem systemeigenen barrierefreien Videoplayer stehen dem Benutzer zahlreiche Funktionen zur Navigation, Bearbeitung und zur automatisierten Suche im Aufzeichnungsmaterial zur Verfügung.

Ebenso lässt sich die Rechenlast bei der Entwicklung der Videos je nach Anforderung flexibel über viele Rechner verteilen. Matterhorn erlaubt zudem umfangreiche Analysen des Aufzeichnungsmaterials.

»Opencast« ist eine Kooperation von insgesamt 13 nordamerikanischen und europäischen Institutionen, wobei das Schwergewicht der Entwicklungsarbeit bei den Partnern University of California Berkeley, ETH Zürich, Universität Osnabrück und University of Saskatchewan lag.

(Autor: Joachim Graf)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.08.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?