Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Start-ups: Venture-Capital ging 2012 um 5,8 Prozent zurück

06.03.13 Junge Unternehmen aus der IT- und Internetbranche haben 2012 Venture Capital in Höhe von 240,8 Millionen Euro erhalten. Insgesamt wurden 252 Start-ups auf diese Weise finanziert. Verglichen mit dem Vorjahr ist das ein Rückgang um fast 15 Millionen Euro (minus 5,8 Prozent). So berichten der Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und der Bundesverband Deutscher Kapitalbeteiligungsgesellschaften (BVK) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Einer Studie des Bitkom zufolge machen Bankkredite, Beteiligungskapital und öffentliche Zuschüsse innerhalb der ersten vier Jahre nach Gründung gerade einmal je zwei Prozent der Finanzierung von Startups aus.

Der Hightech-Verband kritisiert in diesem Zusammenhang die auf Betreiben der Länder jüngst eingeführte Steuer auf Streubesitzdividenden. In Teilen der Politik werde ein Investor immer noch als Feind gesehen.

Die mit Abstand größte Rolle bei den Venture-Capital-Investitionen in der ITK-Branche spielen dabei Start-ups rund um das Thema Internet. 68 junge Unternehmen aus diesem Bereich erhielten 2012 insgesamt 106,3 Millionen Euro. Weitere 46 Millionen Euro flossen an 90 Softwareunternehmen. Knapp dahinter folgen IT-Dienstleister (38,2 Millionen Euro an 27 Unternehmen) sowie Telekommunikationsanbieter (35 Millionen Euro an 45 Unternehmen). Auf Hardwarehersteller entfielen 15,3 Millionen Euro in 22 Projekten.

(Autor: Markus Howest)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 06.03.13:
Premium-Inhalt Radikaler Wandel: Klassische Werbung entdeckt Viralmarketing (06.03.13)
Premium-Inhalt Mit Erlebnissen profilieren (06.03.13)
Mikromarkt Bewegtbildwerbung wächst um ein Viertel (06.03.13)
Bilanz: Springer steigert Gewinn dank digitaler Erlöse (06.03.13)
Otto-Bilanz: Höchsten Gewinn seit zehn Jahren. Und Angriff auf Zalando. (06.03.13)
Genfer Autosalon: Zalando präsentiert Mobile Shopping der Zukunft (06.03.13)
Studie: Deutscher ITK-Markt wird 2013 um 1,4 Prozent wachsen (06.03.13)
Payment: Deutsche favorisieren Paypal (06.03.13)
Phablets werden in Asien boomen (06.03.13)
US-Metered Paywall: Zahl der kostenlosen Ansichten sinkt (06.03.13)
BYOD: Außendienst und Vertrieb hinken hinterher (06.03.13)
Digitales Publishing: Das Tablet zur Zeitung - vielleicht sogar gratis (06.03.13)
Start-ups: Venture-Capital ging 2012 um 5,8 Prozent zurück (06.03.13)
Mikrozahlungen sind europaweit auf dem Vormarsch (06.03.13)
Big-Data-Lösungen: Umsatz legt bis 2016 jährlich um knapp die Hälfte zu (06.03.13)
E-Book-Innovation: Roman lesen und parallel Videoclips gucken (06.03.13)
Talkabout meldet Insolvenz an - Mirko Lange geht zu Havas (06.03.13)
Social-Media-Monitoring: Replise kommt nach Deutschland (06.03.13)
Rankseller auf Internationalisierungskurs (06.03.13)
Onlineparfümerie Myparfum soll nach Insolvenz weitergeführt werden (06.03.13)
Brands4friends erweitert Management (06.03.13)
Neuer Cebit-Innovationspreis kürt vier Innovatoren (06.03.13)
'Innovate 4 Society': Wettbewerb prämiert gesellschaftsrelevante Apps (06.03.13)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?