Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Agenturübernahme: Emakina schluckt Österreichs Diamond Dogs

18.09.15 Die Agentur-Konzentration in Europa geht weiter: Die belgische Agenturgruppe Emakina zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit Sitz in Brüssel übernimmt 100 Prozent der Anteile an der Wiener Diamond Dogs Group zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen . Mit diesem Schritt will die Gruppe ihre Position in der DACH-Region stärken und ihre Rolle unter den europäischen Fullservice-Digitalagenturen ausbauen.

Diamond Dogs: Hund' sans scho' (Bild: Diamond Dogs)
Bild: Diamond Dogs
Diamond Dogs: Hund' sans scho'
Die Akquisition beinhaltet eine erste Zahlung von maximal 3,1 Millionen Euro in Cash, wovon 0,8 Mio. EUR sofort gezahlt werden. Die Zahlung des verbleibenden Betrags erfolgt im Mai 2016 auf Grundlage des für 2015 von Diamond Dogs erzielten Ergebnisses. Drei zusätzliche jährliche Zahlungen werden auf der Grundlage des bis 2018 erzielten Ergebnisses geleistet. Diese zukünftigen Zahlungen werden teils in Anteilen und teils in bar zahlbar sein. Die 80 Mitarbeiter/innen von Diamond Dogs in Österreich und in der Schweiz sind auf integrierte Online-, Mobile- und Social-Media-Lösungen spezialisiert. Diamond-Dogs-Chef Gerhard Handler Gerhard Handler in Expertenprofilen nachschlagen bleibt bis auf weiteres im Unternehmen und soll die Emakina-Büros in Wien, Salzburg und Zürich führen.

Die börsennotierte Emakina Group besitzt Standorte in Belgien, den Niederlanden, Frankreich, der Schweiz und der Türkei und beschäftigt 670 Mitarbeiter. Durch die Übernahme will sie ihre Erfahrung auf dem Gebiet der digitalen Transformation auf strategischer wie operativer Ebene, im B2B- ebenso wie im B2C-Support, stärken. Die Gruppe verzeichnete 2014 einen Jahresumsatz von 56,1 Mio. Euro. Kunden sind unter anderem Audi, Axa, Danone, Nike, Orange, Peugeot und Unilever.

Die größten deutschen Internativ-Agenturen finden sich im Internet-Agenturranking zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 18.09.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?