Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Neuer Trend Dynamic Imaging: Personalisierte Shop-Bilder
Bild: Adria Richards
Bild: Adria Richards unter Creative Commons Lizenz by-sa

Neuer Trend Dynamic Imaging: Personalisierte Shop-Bilder

Die emotionale persönliche Kunden-Ansprache über visuellen Content wird zum wichtigen Teil jeder Optimierungsstrategie. Personalisierung, Testing und Targeting verlangen aber hohe Bandbreiten. Doch es gibt Lösungen, mit denen Onlineshop-Betreibern dies realisieren können.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Tomas Renner Jones Von: Tomas Renner Jones, webvitamin GmbH Relation Browser Zu: Neuer Trend Dynamic Imaging: Personalisierte Shop-Bilder 28.02.11
Von der Aussage dieses Artikels "Maxoom" böte Dynamic Image Lösungen muss ich mich distanzieren. Das ist nachträglich von der ibusiness Redaktion eingearbeitet worden.

Maxoom basiert auf den Lösungen der Firma erez. Der Featureumfang erstreckt sich im wesentlichen auf Resizing und Zoom & Pan - ein ganz kleiner Teil von Dynamic Imaging Lösungen.

Zudem wurden erez-Lösungen von Adobe Szene7 übernommen. Die bestehenden Lizenzen laufen aus. Support gibt es nicht mehr. Adobe hat den erez-Kunden in Deutschland den Wechsel zu Szene7 angeboten.

Herzliche Grüße, Tomas Renner Jones
kein Bild hochgeladen Von: Wolf-Dieter Roth, Redaktionsbüro Relation Browser Zu: Neuer Trend Dynamic Imaging: Personalisierte Shop-Bilder 28.02.11
Hm, viele Leute erschreckt das inzwischen eher, wenn der Shop zuviel über sie weiß. Und in Newslettern "persönlich" angelabert zu werden, das habe ich immer mehr dick, weil jeder Spammer das auch tut. "Kann ich bitte mit Herrn Wolf-Dieter Roth persönlich sprechen? Ganz persönlich? Nein, es geht um etwas sehr Intimes, ich muß ihn wirklich persönlich sprechen!" (es ging um Loseverticken für die SKL, intimere Vorgänge gibt es wohl kaum...grrr). Und das seit Neuestem auch noch ständig unter falschem Namen. Da würde nun also bei mir ein rosa Handtuch mit "Jutta" drauf eingeblendet - sehr witzig.

Auch das mit "dem in Bayern wohnenden rustikal präsentieren" ist zu kurz gedacht. Nur, weil jemand in Bayern wohnt, muß er weder Bayer sein noch diesen Stil mögen. Und wieso der Rheinländer, die arme Sau, nun auch noch online deprimierende Stahl- und Beton-Szenarios vorgesetzt bekommen soll, erschließt sich mir überhaupt nicht. Wird dann bei Schweizer Kunden auch "Heidi" als Hintergrundmusik gedudelt? (grusel)
kein Bild hochgeladen Von: H. Peterseim, STAPIS GmbH Relation Browser Zu: Neuer Trend Dynamic Imaging: Personalisierte Shop-Bilder 28.02.11
Auch hier wäre es nett gewesen zu erwähnen das Tomas bei einem der erwähnten Dienstleister arbeitet. So sieht es leider unseriös aus, müsste es aber gar nicht. Komisch, ich hätte gedacht das gehört zur "journalistischen Ethik"?
Daniel Treplin Von: Daniel Treplin Expertenprofil , HighText Verlag Relation Browser Director Sales, LiquidPixels Europe 02.03.11
... habe ich in der doch recht umfangreichen Vita ergänzt. Tomas hat schon öfter für uns geschrieben und wir haben den Autorenhinweis vom letzten Mal einfach übernommen - da war er noch nicht für Liquidpixels tätig.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.02.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?