Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Fast jeder zweite Deutsche liest online Zeitung

24.01.14 Insgesamt 43 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung nutzen die Online-Zeitungsangebote im Internet. Junge Zielgruppen werden dabei mit 65,3 Prozent besonders gut erreicht. Zu diesem Ergebnis kommt die ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser nach einer Analyse der aktuellen AGOF Internet Facts zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Reichweiten der Online-Zeitungsangebote pro Monat 2013
(chart: ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft)
Demnach erreichen die deutschen Zeitungen allein mit ihren Online-Angeboten 30,2 Millionen Leser pro Monat. Am meisten werden regionale Abonnementzeitungen online gelesen: Sie haben zusammengenommen 22,6 Millionen Leser.

Insgesamt lesen mit 16,5 Millionen mehr Männer als Frauen (13,7 Millionen) online Zeitung. In Bezug auf die Altersklasse, sind die Jüngeren besonders stark unter den Onlinelesern vertreten. Von ihnen sind 9,6 Millionen Zeitungsleser zwischen 14 und 29 Jahren, die jeden Monat mindestens einmal die Internetseiten von Zeitungen besuchen. Das sind zwei Drittel (65,3 Prozent) dieser Altersklasse. Im Gegensatz dazu lesen nur 25,5 Prozent der Generation 50 Plus im Internet Zeitung.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Reichweiten der Online-Zeitungsangebote im durchschn. Monat 2013 nach Geschlecht, Alter und Einkommen
(chart: ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft)
Neben den jungen Lesern nutzen auch gut Verdienende überdurchschnittlich häufig die Online-Angebote der Zeitungen. Jeder Zweite (49,9 Prozent bzw. 14,4 Millionen), der über ein Haushaltsnettoeinkommen von mehr als 2.500 Euro verfügt, liest online Zeitung.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.01.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?