Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

StalkerEpedemic startet Humanoid-Targeting

01.04.11 Das Startup StalkerEpedemic GmbH zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bietet seinen Kunden ab April das neue Marketingtool 'Humanoides Retargeting'. Humanoides Retargeting stellt den Unique User auf vollkommen einzigartige Weise in den Mittelpunkt der Ansprache: Wer einen Shop ohne Kauf wieder verlässt, wird von einem Angestellten von StalkerEpedemic bis zu 30 Tage - zum Beispiel mit Prospekten und Bannern - verfolgt.

Voraussetzung dafür ist, dass der Besuchter beim Shop-Besuch seine Adressdaten hinterlegt hat. An einer IP-Adressen-/geodatenbasierten Lösung, die auch anonyme Besucher physisch auffindbar macht, werde derzeit noch gearbeitet, sagt StalkerEpedemic-CEO Uno Balandis Uno Balandis in Expertenprofilen nachschlagen : "Selbstverständlich bieten wir den Kunden - naja, also, den Leuten, die wir gerne als Kunden hätten und deswegen verfolgen - auch die Möglichkeit eines OptOuts" beteuert er. "Dazu ist eine interaktive Schaltfläche in Form eines Kreuzes auf der Wange des Plakatträgers angebracht, die mittels Faustschlag aktiviert werden kann".

(Autor: Sebastian Halm)

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Uno Balandis
Firmen und Sites: wikipedia.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.04.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?