Wie SportScheck überraschende Usability-Hürden identifizierte und die richtigen Schlüsse für entscheidende Optimierungen zog.
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Wo deutsche Shopbetreiber 2018 investieren - und welcher Investitionsmix Erfolg verspricht - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

Apple startet mit Online-TV in den USA

17.03.15 Seit Jahren geplant, soll es jetzt realisiert werden: In den USA steht Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser vor dem Start eines Web-TV-Dienstes. Der soll aus 25 Kanälen bestehen, die etablierte Senderfamilien wie ABC, CBS und Fox stellen, berichtet Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

  (Bild: Deutsche Telekom)
Bild: Deutsche Telekom
Das Angebot ist nur im Kontext des US-Marktes nachvollziehbar, auf dem Kabelfernsehen quasi ein Synonym für Pay-TV ist. Um Zugang zu einem Bündel an Kabelfernseh-Kanälen zu bekommen, müssen Nutzer aktuell durchaus schon mal 100 Dollar pro Monat bezahlen. In diesem Umfeld wäre Apples TV-Angebot mit geplanten 30 bis 40 Dollar preislich betrachtet eines disruptives Angebot.

Verfügbar sein soll das Apple Online TV auf den Endgeräten mit dem angebissenen Apfel und Apples TV Box.

Ob und wie Apples Online-TV nach Deutschland kommt, ist offenbar noch nicht klar, in den USA soll es im Herbst starten.

(Autor: Sebastian Halm)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.03.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?