Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

JOM-Prognose: Zehn Prozent Wachstum bei Online-Werbung 2011

24.11.10 Nach einer Prognose der Hamburger Mediaagentur JOM Jäschke Operational Media zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser wird der deutsche Werbemarkt im kommenden Jahr - bereinigt um Preissteigerungen und Rabatte der Medien - um 1,2 Prozent oder knapp 250 Millionen Euro wachsen.

Für das laufende Jahr geht man auf Seiten der Hamburger Kommunikationsexperten nur von einem geringfügigen Plus von 0,5% aus. Wie 2010 werden auch in 2011 die höchsten Steigerungsraten im Bereich der digitalen Medien erwartet.

JOM rechnet mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von etwa 10 Prozent im Bereich der digitalen Kommunikation. Neben klassischem Online-Marketing fließen hier auch Investitionen in Social Media-Aktivitäten oder Mobile-Kampagnen ein. Damit würden in 2011 erstmals deutlich über 3,2 Milliarden Euro netto in Online-Werbung investiert.

Nicht preisbereinigt und ohne Berücksichtigungen von Rabatten wird der deutsche Werbemarkt im Jahr 2011 erstmals ein Volumen von über 32 Milliarden Euro erreichen.

(Autor: Joachim Graf)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.11.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?