Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

ProSiebenSat.1-Gruppe steigert Umsatz 2011

01.03.12 Die ProSiebenSat.1 Group zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat den Konzernumsatz 2011 gegenüber dem Vorjahr um 6,0 Prozent auf 2,756 Milliarden Euro gesteigert. Aufgrund des Umsatzanstiegs zeigte das um einmalige Effekte bereinigte EBITDA ein Wachstum um 7,4 Prozent auf 850,0 Millionen Euro.

Der bereinigte Jahresüberschuss aus dem fortgeführten Geschäft nach Steuern und Anteilen anderer Gesellschafter - die Basis für die Dividendenausschüttung - stieg um 12,4 Prozent auf 309,4 Millionen Euro. Unter Berücksichtigung der nicht-fortgeführten Aktivitäten erwirtschaftete der Konzern einen bereinigten Jahresüberschuss von 685,3 Millionen Euro (Vorjahr: 357,2 Millionen Euro).

Bewegtbildvermarktung als Treiber im Digitalen

Im Digitalbereich trug vor allem das Onlineportfolio zum Wachstum bei. Die ProSiebenSat.1 Group verzeichnete unter anderem mit der Vermarktung von Bewegtbild-Inhalten im Internet eine hohe zweistellige Wachstumsrate. Insgesamt stiegen die Erlöse aus dem entsprechenden Firmen-Bereich "Digital & Adjacent" um 9,8 Prozent auf 254,3 Mio Euro (Vorjahr: 231,5 Millionen Euro). Bereinigt um die Schließung von 9Live zeigte der Umsatz eine Wachstumsrate von 28,7 Prozent auf 237,6 Mio Euro (Vorjahr: 184,6 Millionen Euro).

Auch das innovative Geschäftsmodell "Media-for-Revenue-Share" beziehungsweise "Media-for-Equity" war ein wichtiger Wachstumstreiber; dabei stellt die ProSiebenSat.1 Group Start-Up-Unternehmen Werbezeit gegen eine Umsatz- und/oder Unternehmensbeteiligung zur Verfügung.

Der komplette Geschäftsbericht findet sich hier zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.03.12:
Premium-Inhalt Mobile Zukunft: Die wichtigsten Mobiltrends und was sie bedeuten (01.03.12)
Premium-Inhalt Die Komplexität im mobilen Sektor steigt (01.03.12)
iBusiness Executive Summary 4/2012 ist online (01.03.12)
Premium-Inhalt Produkt-Watch: Augmented-Reality-Brille (01.03.12)
Facebooks Werbeoffensive: Fünf Dinge, die Firmen zur Timeline wissen müssen (01.03.12)
Xing: Werbeerlöse steigen, aber Verluste wegen Abschreibungen (01.03.12)
"Welt Kompakt" stellt "Tweets des Tages" wegen rechtlicher Bedenken ein (01.03.12)
Studie: Deutsche wollen wenig Geld ausgeben für Technologie-Produkte (01.03.12)
Werbekampagne: Google schiebt Plus in Deutschland an (01.03.12)
E-Crime: Kriminelle fokussieren sich auf Smartphones und Online-Banking (01.03.12)
Social CRM: Kampagnensteuerung bei Facebook & Co über zentrale Software (01.03.12)
850.000 Android-Geräte werden täglich aktiviert (01.03.12)
Kupferwerk und Goapp wollen zur größten App-Spezialagentur fusionieren (01.03.12)
TV Digital startet TV-Magazin für Tablet-Computer (01.03.12)
ProSiebenSat.1-Gruppe steigert Umsatz 2011 (01.03.12)
IP Deutschland verstärkt Interactive Business Development (01.03.12)
Serviceplan baut den Bereich Kreation aus (01.03.12)
Crossvertise holt Mediaspezialisten an Bord (01.03.12)
Digital Response erweitert Vertriebsteam (01.03.12)
Interactive Pioneers stärkt Hamburger Dependance (01.03.12)
Myhammer verliert Produktchef (01.03.12)
Call for Papers: Konferenz lädt Grafik- und Imaging-Experten als Referenten ein (01.03.12)
Mediaplus gewinnt Digital-Preis beim Deutschen Mediapreis 2012 (01.03.12)
Startschuss für Animago Award 2012 (01.03.12)
Shortlist: Die besten deutschen Webvideos (01.03.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?