Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Ver.di: Bestreikung von Amazon ist ein "starkes Signal"

15.05.13 Am gestrigen Dienstag haben die Angestellten des VersandhändlersAmazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in Leipzig und in Bad Hersfeld gestreikt. "Mehr als 1.500 Menschen in der Früh- und Spätschicht haben sich an den Streiks bei Amazon beteiligt. Das ist ein starkes Signal und macht deutlich, wie groß das Bedürfnis der Menschen nach einem verbindlichen tariflichen Schutz ist", Stefanie Nutzenberger in Expertenprofilen nachschlagen , ver.di-Bundesvorstandsmitglied für den Handel.

Hintergrund des Ausstands ist Verdi zufolge die Forderung nach einem Tarifvertrag nach den Konditionen des Einzel- und Versandhandels. Diesen lehnt Amazon ab. Das Unternehmen orientiert sich an der Bezahlung in der Logistikbranche. Verdi fordert Verhandlungen und rechnet nicht mit einem schnelle Einlenken von Amazon. Das Unternehmen sieht derzeit keine gemeinsame Basis.

(Autor: Susan Rönisch)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Firmen und Sites: amazon.de verdi.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 15.05.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?