Steigern Sie Ihren Gewinn. Tipps und Tricks, schnell umsetzbare Insider-Methoden und News-to-use liefern Ihnen Praktiker und Experten:

Programm und Anmeldung
Wie platzieren Sie die Produkte besonders verkaufsstark? Welche Tricks es gibt, um Echtzeit- und Personalisierungsfunktionen auszunutzen? Das Webinar zeigt es.
So steigern Sie mit digitalem Merchandising Ihren Umsatz.
Tourismus-Marketing: Deutschsprachige Ferienregionen brauchen Web-2.0-Nachhilfe
Bild: SXC.hu/Konstantin Shafikov

Tourismus-Marketing: Deutschsprachige Ferienregionen brauchen Web-2.0-Nachhilfe

Immer mehr Tourismusverbände aus Deutschland, Österreich und der Schweiz denken darüber nach, wie sich mittels Social-Media-Marketing mehr Gäste in ihre Ferienregionen locken lassen. Kein Wunder, verschenken diese De...

Diesen Artikel weiterlesen?

Als Basis-Mitglied können Sie fünf Premium-Analysen pro Kalendermonat kostenfrei abrufen. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Constance Stickler, MASSIVE ART Multimedia & Software Entwicklungs GmbH Relation Browser Zu: Tourismus-Marketing: Deutschsprachige Ferienregionen brauchen Web-2.0-Nachhilfe 23.10.09
Das österreichische Bundesland Vorarlberg, traditionell sehr auf den Tourismus ausgerichtet, hat im Bereich Web 2.0 etwas Interessantes umgesetzt: auf der vom Land Vorarlberg initiierten Website http://www.vorarlbergvonoben.at/ können saisonabhängige (Sommer/Winter) Videos über Gemeinden, Städte und Regionen angesehen werden.

Wie von youtube, etc. bekannt, können die Filme auch in die eigene Website eingebettet werden. Der Service wird von Tourismus-Mitarbeitern und Hotelliers gerne genutzt - sie verweisen ihre Kunden auf den entsprechenden Film, der ihre Gemeinde bzw. ihr Hotel zeigt und der Gast kann sich z.B. anschauen, wie weit sein Wunschhotel vom nächsten Skilift entfernt liegt.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.10.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?