Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars

Neuer Standard: Erotik-Industrie einigt sich auf HTML 6

01.04.10 Der deutsche Dachverband der größten Unternehmen der Erotik- und Sex-Industrie, die 'German Erotic Industry Leaders' (G.E.I.L.) hat sich dem Normierungs-Komitee für die übernächste HTML-Version angeschlossen. HTML 6 soll am 1.4.2014 offiziell freigeschaltet werden.

 (Bild: HighText)
Bild: HighText
Bisher stehen lediglich die Eckwerte des neuen Standards fest.
  • Die aus dem iPhone bekannte 'Wobble'-Funktion soll künftig Standard-HTML-Funktion werden. Mit ihr kann der Nutzer automatisch alle auf Fotos abgebildeten Brüste einer Website zum Wackeln bringen. Über eine 'Expand'-Version wird noch diskutiert.

  • Erleichtert werden soll die automatische Kamera-Ansteuerung für Mobile Web-Devices. Die bislang nur vereinzelt angebotene Funktion, den Gegenüber durch die Handykamera abzutasten und nackt anzuzeigen, soll Standard werden.

  • Sämtliche online abrufbaren Webcams sollen automatisch zu Nacktscannern aufrüstbar gemacht werden - ein Plan, für den die Innenministerkonferenz der Bundesländer schon heftige Zustimmung signalisiert hat.

  • Ausgebaut werden sollen auch die Fernwirk-Funktionen in der Version 6 von HTML. Das soll vor allem die Ansteuerung erotischer Endgeräte erleichtern, die sogenannte Tele-Dildonik.

  • Umstritten ist noch die Implementation des HTML-Tags "Strip". Hier plante das Normierungs-Komitee ursprünglich die Nutzer-Interaktion mit auf Videofilm vorliegenden Prominenten, damit diese zum Entkleiden gebracht werden können. Allerdings hat sich mittlerweile herausgestellt, dass auf dieses Tag die Firma Apple ein Patent angemeldet hat ("Method to Strip a Customer from his Wallet").

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Sven Töpfer, asgoodas.nu Zu: Neuer Standard: Erotik-Industrie einigt sich auf HTML 6 01.04.10
(G.E.I.L.)er Aprilscherz !

Obwohl man trotzdem über die Wobble Funktion nachdenken sollte !! :)
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.04.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?