Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Bürobedarf und Schreibwaren: Konkurrenz durch den Onlinehandel wächst

26.05.15 Der Umsatz mit Papier-, Büro- und Schreibwaren (PBS) steigt auf 13,3 Milliarden Euro. Dies hat das IFH Köln für den Branchenfokus PBS-Artikel 2015 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ermittelt. Deutlich wird in der Studie auch, dass Internet-Pureplayer in dem Markt immer mehr Bedeutung gewinnen.

 (Bild: Weinstock/Pixabay)
Bild: Weinstock/Pixabay
Der PBS-Markt kann für das Jahr 2014 ein Umsatzplus von 2,6 Prozent verbuchen. Damit steigt das Marktvolumen erstmals seit 2011 wieder an und erreicht 13,3 Milliarden Euro. Der Aufschwung zeichnete sich bereits zum Jahresbeginn ab. Das Plus von 330 Millionen Euro im Vergleich zu 2013 fällt angesichts der Entwicklung der vorigen Jahre jedoch besonders hoch aus.

Insbesondere die Warengruppen Bürokommunikationspapier sowie Ordnen & Archivieren haben zum Umsatzplus des Gesamtmarktes beigetragen. Sie haben großen Anteil am PBS-Markt und konnten ihren Umsatz stabilisieren.

Konkurrenz durch Internet-Pureplayer wächst - Konsolidierung im Fachhandel

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Marktentwicklung von Papier-, Büro- und Schreibwaren
(chart: IFH Köln)
Das gestiegene Marktvolumen gibt dem PBS- und BBO-Fachhandel (Bürobedarf- und Organisationsmittel) eine Chance zum Luftholen. Sein Marktanteil hält sich fast unverändert bei rund 40 Prozent. Dennoch: Die Konkurrenz durch Internet-Pureplayer wächst. Das bekommen insbesondere große Fachmarkt-Ketten zu spüren.

"Die Übernahme von Office Depot durch den Konkurrenten Staples Anfang dieses Jahres zeigt, dass die Global Player ihre Marktposition angesichts der Online-Konkurrenz sichern wollen", bewertet Uwe Krüger, Senior Consultant am IFH Köln, die aktuelle Entwicklung auf dem PBS-Markt. Er geht davon aus, dass es künftig zu einer zunehmenden Konsolidierung der Fachmarktlinien kommt.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 26.05.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?