Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Unified Messaging: Atos will Unify von Gores und Siemens übernehmen

04.11.15 BPO-Dienstleister Atos zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser will Unified-Messaging-Anbieter Unify zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser von Wagniskapitalist Gores zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (51 Prozent) und Siemens zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (49 Prozent) übernehmen. Unify ist mit 1,2 Milliarden Euro Umsatz weltweit die Nummer drei für integrierte Kommunikationslösungen. Mit der Übernahme will Atos integrierte Lösungen auf den Markt bringen, um soziale Interaktionen in Echtzeit zu erlauben. Die Transaktion ist von der Zustimmung der Kartell- und Aufsichtsbehörden abhängig. Unify wurde 2008 als Siemens Enterprise Communications gegründet.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 04.11.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?