Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Gesundheitsstudie findet Geschäftsfeld für Social-Media-Agenturen

27.05.13 Bereits jeder zweite Internetnutzer (51 Prozent) hat sich in medizinischen Bewertungsportalen informiert. Das sind rund 28 Millionen Bundesbürger. Frauen (56 Prozent) nutzen diese Angebote deutlich stärker als Männer (44 Prozent). Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ergeben. Für Social-Media-Agenturen ergibt sich hier ein neues Geschäftsfeld.

35 Prozent der Internetnutzer haben sich online über bestimmte Behandlungsmethoden informiert. Ähnlich beliebt waren Portale, in denen
  • Medikamente (33 Prozent),
  • Ärzte (30 Prozent),
  • medizinische Einrichtungen wie Physiotherapeuten-, Krankengymnastik- oder Heilpraktiker-Praxen (15 Prozent) sowie
  • Krankenhäuser (14 Prozent)
bewertet wurden.

Agenturen können Anbietern von medizinischen Leistungen hier also Analytics- und andere Dienstleistungen anbieten. Schließlich sollte die Gesundheitsindustrie wissen, was in den Bewertungsportalen über sie veröffentlicht wird. Da Patienten gegenüber ihren Ärzten oft keine Kritik wagen, ist dies eine gute Möglichkeit, authentisches Feedback zu bekommen und im Bedarfsfall gegenzusteuern.

Immerhin jeder sechste Internet-Nutzer (16 Prozent) hat selbst online medizinische Einrichtungen und Produkte bewertet: jeweils 6 Prozent Behandlungsmethoden und Ärzte, jeweils 3 Prozent Kliniken und andere Einrichtungen sowie 2 Prozent Medikamente.

Es wurden 1.000 Personen ab 14 Jahren in Deutschland befragt.

(Autor: Joachim Graf)

Tags: Gesundheit
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.05.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?