Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Mittelstandsanalyse: Zu wenig soziale Vernetzung der Mitarbeiter

05.12.12 Unternehmen in Deutschland sollten die Social Media-Vernetzung der Mitarbeiter aktiv fördern und die daraus entstehenden Vorteile für sich nutzen. Zu diesem Ergebnis kommt die Analyse zur "Kommunikation im Mittelstand 2015" zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser von Pierre Audoin Consultants (PAC) und Swyx.

PAC und Swyx fordern die Unternehmen auf, einen stärkeren Fokus auf Kommunikationsprozesse zu legen und insbesondere Austausch und Vernetzung der Mitarbeiter zu fördern. "Viele Unternehmen bezeichnen Wissen heute als ihre wichtigste strategische Ressource - behandeln aber die Kommunikation als Kostenstelle. Das passt nicht zusammen", bemängelt Dr. Andreas Stiehler Andreas Stiehler in Expertenprofilen nachschlagen , Principal Analyst bei PAC. Denn hochqualifizierte Fachkräfte müssten sich austauschen und vernetzen, um ihr Wissen zu entwickeln und produktiv einzubringen. Dazu benötigten sie eine Infrastruktur, die auf ihren individuellen Bedarf abgestimmt ist.

Insbesondere mittelständische Unternehmen sollten den Social-Networking-Trend für sich nutzen. Vernetzung sei gerade für sie ein zentraler Faktor, um sich trotz geringerer Ressourcen mit Reaktionsgeschwindigkeit und Marketingeffizienz im globalen Wettbewerb zu behaupten.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Andreas Stiehler
Firmen und Sites: swyx.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.12.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?