Die Virtuelle Konferenz zeigt innovative Techniken und Konzepte - von automatisierte Services über Chatbots bis zu Selfservice.
Programm der Virtuellen Konferenz
Wie man hier Fallstricke vermeidet und Agentur wie Kunden zur High-Performance bringt, zeigt das iBusiness-Webinar

Cyberwar und E-Health: Ärztetag fordert Notstopp für die Gesundheitskarte

26.05.17 Der Deutsche Ärztetag zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser sieht von Cyberangriffen auf Kliniken und Praxen die Sicherheit der Patienten gefährdet.

  (Bild: Unsplash/Pixabay)
Bild: Unsplash/Pixabay
Ein umfassender Schutz der Medizindaten aller Bürger mit dezentraler Datenhaltung muss her, außerdem dürften Krankheitsdaten nicht zentral in einer Cloud gespeichert werden, sondern sie müssen weiterhin in der Hand von Ärzten und Patienten bleiben, fordert der Deutsche Ärztetag.

Des Weiteren hat die Vereinigung gefordert, den ab 1. Juli 2017 geplanten Online-Rollout der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) so lange auszusetzen, bis nachgewiesen ist, dass die Abläufe in Arztpraxen und Klinken nicht gestört werden und dass der Datenschutz gewährleistet ist.

(Autor: Sebastian Halm)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 26.05.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?