Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

EU gegen Apple: nimmt Iphone-Verträge ins Visier

27.05.13 Die EU-Kommission zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser prüft, ob Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser beim Verkauf seiner Iphones Wettbewerbsverzerrung betreibt. Laut Financial Times zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser haben sich Konkurrenten beschwert.

Die EU-Kommission habe den Mobilfunkanbietern gefragt, ob Apple sie zwinge, eine Mindestanzahl von Iphones zu kaufen und ob es Marketingbeschränkungen gebe. Auch will die EU wissen, ob Apple eine Meistbegünstigtenklausel verlangt, wie sie auch Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser von seinen Händlern verlangt. Der Apple-Konzern erklärte, seine Verträge entsprächen den EU-Bestimmungen.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.05.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?