Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Der Kauf von Eintrittskarten im Internet wird immer beliebter

07.11.11 Der Online-Kauf von Eintrittskarten ist stark im Aufwind: Über 20 Millionen Bundesbürger haben schon Tickets für Theater, Konzerte oder andere Veranstaltungen im Internet gekauft. Das entspricht 40 Prozent aller Internetnutzer, wie aus einer repräsentativen Studie im Auftrag des Hightech-Verbandes Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hervorgeht.

Die Eintrittskarten können oft selbst ausgedruckt werden oder werden online übersandt und stehen damit unmittelbar zur Verfügung. Das gilt nicht nur für Konzerte und Theater, sondern auch für Sportveranstaltungen und Kinobesuche.

Der Online-Ticketkauf ist inzwischen in allen Altersgruppen verbreitet. Zwar gibt es Unterschiede, diese fallen aber nicht sehr hoch aus. Die 14- bis 49-jährigen Internetnutzer haben zu 42 Prozent schon Eintrittskarten im Netz gekauft, die über 50-Jährigen zu 34 Prozent. Frauen sind dabei mit 41 Prozent etwas aktiver als Männer (38 Prozent).

Für die Erhebung wurden mehr als 1.000 Einwohner in Deutschland ab 14 Jahren befragt, darunter 714 Internetnutzer.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.11.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?