Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Infografik: Wann Deutsche in FMCG-Shops kaufen

02.12.16 Das auf E-Commerce spezialisierte Media-Netzwerk Kairion zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat das Verhalten deutscher Internetnutzer bei Einkäufen in FMCG-Online-Shops untersucht und die Ergebnisse in einer Infografik visualisiert. Wichtigste Erkenntnis: Montags um 11 Uhr wird am häufigsten eingekauft.

  (Bild: Dm)
Bild: Dm
Im Wochenschnitt wird montags am häufigsten in Online-FMCG-Shops eingekauft, dicht gefolgt von dienstags. Am seltensten wird samstags geshoppt, was damit zusammenhängen dürfte, dass der Samstag von vielen für Einkäufe im stationären Handel sowie für Marktbesuche genutzt wird. Betrachtet man die Tageszeiten, liegt das intensivste Einkaufsfenster zwischen 10 und 13 Uhr - in diesem Zeitraum finden über ein Fünftel aller Check-Outs statt, wobei der absolute Höhepunkt um 11 Uhr erreicht wird. Der Tiefpunkt liegt erwartungsgemäß zwischen 3 und 6 Uhr morgens.

Über einen Zeitraum von zwölf Monaten wurden mehr als 600.000 getätigte Einkäufe (Check-Outs) in sechs Online-Drogerie- und Supermärkten daraufhin ausgewertet, wie häufig je nach Wochentag und Uhrzeit geshoppt wird.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

(chart: Kairion)

(Autor: Susan Rönisch)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.12.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?