Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Facebook fordert von US-Lieferanten höhere Bezahlung der Mitarbeiter

15.05.15 Facebook verpflichtet seine Lieferanten und Dienstleister zu fairerer Bezahlung und mehr Freizeitausgleich. Mindestens 15 Dollar sollen Mitarbeit der Vertragspartner in Zukunft erhalten, wenn sie einen großen Teil ihrer Arbeitszeit für Facebook aufwenden, kündigt COO Sheryl Sandberg Sheryl Sandberg in Expertenprofilen nachschlagen in einer Mitteilung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser an.

 (Bild: Facebook.de)
Bild: Facebook.de
Außerdem sollen die Angestellten mindestens 15 Tage pro Jahr bezahlten Urlaub erhalten. Vertragsnehmer, die keine Elternzeit gewähren, werden verpflichtet, den jungen Eltern 4.000 Dollar zu zahlen. Von dieser Strategie sollen vor allem Frauen profitieren, die laut Sandberg den größten teil der Niedriglöhner ausmachten. In den USA liegt der Mindestlohn bei 7,25 Dollar.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Sheryl Sandberg
Firmen und Sites: fb.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 15.05.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?