Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

München hat den höchsten Bedarf an IT- und Web-Spezialisten

02.03.12 In München wurden im vierten Quartal 2011 bundesweit die meisten Stellen für IT-Spezialisten ausgeschrieben. Insgesamt sollten mehr als 550 Stellen in der bayerischen Landeshauptstadt besetzt werden. Hamburg folgt mit mehr als 500 Angeboten auf Platz zwei, Frankfurt und Berlin belegten mit jeweils rund 375 Ausschreibungen Platz drei.

Das ergab die Auswertung der Stellenangebote des vierten Quartals 2011 auf der Stellenbörse Job Board.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

In Stuttgart, Düsseldorf und Köln war das Angebot für IT-Spezialisten mit jeweils 200 bis 300 Ausschreibungen ebenfalls groß. Bundesweit wurden vor allem Berater, Support-Mitarbeiter und Softwareentwickler gesucht, die drei gefragtesten Qualifikationen im letzten Quartal waren Java-, .NET- und MS Dynamics-Kenntnisse.

In München gibt es allein rund 10.000 Unternehmen, die sich mit Software, Daten- und IT-Services, E-Commerce, Netzbetrieb oder -bereitstellung sowie Bauteilen und Komponenten beschäftigen. Darüber hinaus zählt die Landeshauptstadt circa 30.000 weitere Firmen, die der Informations- und Kommunikationsbranche zugeordnet werden. Damit ist München nach wie vor der IT-Standort Nummer eins in Deutschland. Hamburg hat in den letzten Jahren allerdings stark aufgeholt und vor allem Unternehmen aus der Medien- und Internetbranche angezogen. "Das macht sich auch sehr stark auf dem IT-Arbeitsmarkt bemerkbar", kommentiert Deutschland-Manager Markus Tautz Markus Tautz in Expertenprofilen nachschlagen .

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Markus Tautz
Firmen und Sites: job-board.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.03.12:
Premium-Inhalt Zehn Start-up-Trends, die das deutsche Internet verändern werden (02.03.12)
Premium-Inhalt Über Gründer, Pubertät und Sex: Start-ups sind die Kinder unserer Branche (02.03.12)
Premium-Inhalt Produkt-Watch: Durchblickgesteuerte Brille (02.03.12)
Google startet Anzeigenkonzept für den stationären Handel (02.03.12)
Bis 2014 nutzen 1,9 Milliarden Menschen Social Networks (02.03.12)
Paid-Crowdsourcing: Arbeitskraft aus der digitalen Wolke (02.03.12)
OTTO: Drei von vier Euro werden online umgesetzt (02.03.12)
Software-Markt wächst in Deutschland um 4,4 Prozent (02.03.12)
T-Systems-Lösung: Analyzer wertet Massendaten in Minuten aus (02.03.12)
Spotify plant Launch für Deutschland noch im März (02.03.12)
DLR bringt die Sterne ins Open-Data-Universum (02.03.12)
München hat den höchsten Bedarf an IT- und Web-Spezialisten (02.03.12)
Web-Controlling: Fünf Schritte zur Website-Optimierung (02.03.12)
Ranking: Die fünf interaktionsstärksten Werbebanner laut Mediamind (02.03.12)
Interred kündigt Tablet-Frontend für Redaktionssystem an (02.03.12)
Spiegel TV erweitert Video-On-Demand-Angebot mit BBC-Reportagen (02.03.12)
Deutsche Start-ups und IT-Mittelständler zu wenig oder falsch gefördert (02.03.12)
Couponing: Fast echter Doktortitel bei Groupon (02.03.12)
Become Europe stärkt europäisches Portal-Partnergeschäft (02.03.12)
Amiando beruft neue Vertriebsführung (02.03.12)
Chip Awards: EU-Justizkommissarin ist IT-Persönlichkeit des Jahres (02.03.12)
Preisträger der International Mobile Gaming Awards gekürt (02.03.12)
Österreichs beste App schießt Tore (02.03.12)
Gewinner der Global Mobile Awards ausgezeichnet (02.03.12)
Sieben Fragen an: Andreas Frenkler, Otto GmbH & Co KG (02.03.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?