Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Karstadt-Eigentümer übernimmt Fahrrad.de

09.11.16 Der Karstadt-Eigentümer Signa Retail zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat die Internetstores Holding, zu der unter anderem Fahrrad.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gehört, übernommen.

 (Bild: Karenwarfel/Pixabay)
Bild: Karenwarfel/Pixabay
Der auf Fahrrad- und Outdoor spezialisierte E-Commerce-Anbieter Internetstores.de ist mehrheitlich an den Karstadt zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser -Eigner Signa Retail gegangen. Die Karstadt-Mutter hat dazu 84 Prozent von der Beteiligungsgesellschaft EQT Expansion Capital II Limited zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und dem Internetstores-Gründer René Marius Köhler René Marius Köhler in Expertenprofilen nachschlagen übernommen. Über den Kaufpreis vereinbarten die Beteiligten stillschweigen. Am Management von Fahrrad.de ändert sich zunächst wenig: Der Gründer und bisherige Chef Köhler wechselt in den Aufsichtsrat, neuer CEO ist Markus Winter Markus Winter in Expertenprofilen nachschlagen , der bereits seit 2013 zum Unternehmen gehört. Unterstützt wird er von Bernd Humke Bernd Humke in Expertenprofilen nachschlagen (CFO) und Ralf Kindermann Ralf Kindermann in Expertenprofilen nachschlagen (COO), die ebenfalls an Bord geblieben sind.

Die EQT Expansion Capital II ist im Jahr 2012 bei Internetstores eingestiegen und hat Investitionen in Technologie, Logistik und Internationalisierung finanziert. Dabei wurden Shops in sieben neuen Ländern eröffnet und das schwedische Outdoor-E-Commerce-Unternehmen Addnature übernommen. Seit 2012 ist der Umsatz von Internetstores um rund 30 Prozent jährlich gewachsen. Das Unternehmen beschäftigt rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Esslingen am Neckar, Berlin und Stockholm.

(Autor: Dominik Grollmann)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.11.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?