Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Studie: Was Youtube-Webevideos erfolgreich macht

23.02.15 Manche Werbevideo auf Youtube zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zählen Millionen von Zugriffen. Was diese Werbespots erfolgreich macht, analysierte aktuell das Marktforschungsinstitut Millward Brown zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in Auftrag von Google Deutschland. zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

24 der erfolgreichsten YouTube-Werbevideos des Jahres 2014 wurden per Nutzer-Umfrage und Benchmark-Vergleich nach den zentralen Treibern für ihren viralen Erfolg untersucht. Google hat die Ergebnisse für Werbetreibende zusammengefasst:
  • Virale Werbevideos sind einzigartig und emotionsgeladen. 88 Prozent der besten YouTube-Werbevideos 2014 wurden von den Usern hinsichtlich ihrer Einzigartigkeit und den von ihnen ausgelösten Emotionen als überdurchschnittlich gut bewertet. Setzen Sie also nicht auf Vorbilder, sondern kreieren Sie Ihre eigenen Ideen. Finden Sie heraus, wie Ihre Zielgruppe tickt und was sie emotional anspricht.

  • Machen Sie Ihren Werbespot zu einem Stück Entertainment. Aussagen wie "Es macht Spaß, den Spot anzuschauen", er ist "interessant" oder "einnehmend" bekamen bei über der Hälfte der erfolgreichsten Spots weitaus bessere Werte als die Norm.

  • Viralität setzt den Willen der User voraus, Inhalte zu teilen. Beherzigen Sie die Kriterien, die User dazu bringen, einen Spot zu mögen und ihn zu teilen. Laut Analyse sind das Verständlichkeit, Relevanz, neue Informationen, Vertrauen und Musik.

  • Setzen Sie auf Relevanz, statt mit Ihrer Marke in den Vordergrund zu drängen. Bei der Hälfte der erfolgreichsten Spots ist das Branding unterdurchschnittlich ausgeprägt. Nutzer teilen Inhalte vor allem, wenn der Content für sie relevant ist. Die Marke steht dabei im Hintergrund.

  • Verabschieden Sie sich vom 30-Sekünder, den Sie für TV nutzen. Nehmen Sie sich mehr Zeit, Ihre Geschichte zu erzählen. Die durchschnittliche Länge der erfolgreichsten Spots liegt bei über zwei Minuten.

(Autor: Susan Rönisch)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.02.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?