Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Spiegel 0.0: Mitarbeiter schießen strategische Neuausrichtung ab

04.12.14 Die Mitarbeiter des Spiegels haben gegen das Projekt Spiegel 3.0 gestimmt - damit ist die strategische Neuausrichtung des Magazins gestorben, die vor allem eine Zusammenlegung der Print- und Onlineressorts vorgesehen hatte, berichtet Branchenmagazin Meedia zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Die Spiegel-Mitarbeiter sind als Kommandit-Gesellschaft einer von drei Gesellschaftern des Spiegels (neben Gruner + Jahr zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und der Augstein-Erbengemeinschaft) und besitzen eine 50,5-prozentige Mehrheit des Verlags - was sie zur Blockade des Projektes befähigt. Ein Sprecher des Spiegels wird von Meedia zitiert: "Das Redaktionskonzept Spiegel 3.0 sieht im Kern vor (...) eine gemeinsame Verantwortung für die Steuerung der Inhalte über die unterschiedlichen Kanäle zu Spiegel-Verlags nicht zugestimmt." Das habe Geschäftsführer Ove Saffe Ove Saffe in Expertenprofilen nachschlagen am Mittwoch während der Betriebsversammlung mitgeteilt.

Offenbar haben die Print-Ressortleiter bereits im Vorfeld signalisiert, nur begrenzt Lust darauf zu haben, die Onliner in einen gleichberechtigten Status zu versetzen. Hinzu kommt, dass es im Spiegel seit längerem rumort: Eine breite Mehrheit der Mitarbeiter ist gegen Chefredakteur Wolfgang Büchner Wolfgang Büchner in Expertenprofilen nachschlagen , der das Projekt 3.0 vorangetrieben hatte.

Für den Spiegel bedeutet das: Er geht ohne eine kanalübergreifende Strategie ins Jahr 2015, und an der Spitze sitzt ein schwankender Chefredakteur.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Firmen und Sites: guj.de meedia.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 04.12.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?