Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Simon-Wiesenthal-Zentrum wirft Bauer-Verlag Nazi-Verherrlichung vor

05.08.13 Heftige Vorwürfer erhebt Rabbi Marvin Hier Marvin Hier in Expertenprofilen nachschlagen , Gründer und Vorstand des Simon Wiesenthal Center zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser gegen die Website Der Landser zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und das korresponiderte gleichnamige Groschenheft des Pabel-Moewig-Verlag zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Tochter der Bauer Media Group zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser : "Natürlich gilt die Pressefreiheit auch für 'Der Landser'. Zumindest so lange sie nicht behauptet, dass die Waffen-SS und die Totenkopf-Einheiten nur einfache Soldaten im Krieg gewesen sind".

Für Rabbi Hier steht fest zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , dass der wöchentlich erscheinende Magazin 'Landser' "die Trennlinie zwischen Pressefreiheit und Schönfärberei überschritten hat. Die Nazi-Geschichte wird reingewaschen."
In einer eigens angefertigten Studie, die der deutsche Journalist und Historiker Dr. Stefan Klemp Stefan Klemp in Expertenprofilen nachschlagen geschrieben hat, kommt das Simon Wiesenthal Center zu dem Schluss, dass 'Der Landser' Paragraph 86 des Strafgesetzbuches verletzt, der unter anderem auch die Verherrlichung des Nationalsozialismus verbietet.

Die Bauer Media Group wehrt sich, eine Sprecherin sagte: "Alle Publikationen der Bauer Media Group stehen im Einklang mit den in Deutschland geltenden Gesetzen".

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.08.13:
Premium-Inhalt Honorare steigen: Das dürfen Agenturen und Freelancer aktuell verlangen (05.08.13)
Premium-Inhalt Agenturen verlangen 17 Prozent höhere Beratungshonorare als Freelancer (05.08.13)
Premium-Inhalt Worauf Auftraggeber von Interaktivprojekten achten müssen (05.08.13)
Premium-Inhalt Die Nachfrage treibt die Honorare nach oben (05.08.13)
Premium-Inhalt Technology-Watch: Diskrete Interfaces (05.08.13)
Gesucht: Die größten deutschsprachigen Permission-Marketing-Anbieter für E-Mail, Mobile, Social Media (05.08.13)
Same Day Delivery: MyTaxi macht Taxifahrer zu Warenkurieren (05.08.13)
Samsung ist "wichtigste Smartphone-Marke" in Deutschland (05.08.13)
Ricardo.ch reagiert auf Nutzeraufstand (05.08.13)
Paid Content I: The Sun macht's wie Bild (05.08.13)
Paid Content II: SZ und FAZ wollen auch die Schranke (05.08.13)
Wettbewerb: Die besten Beiträge der Generation 60plus (05.08.13)
Ebay: Birgit Samson übernimmt Marketing-Leitung in Deutschland (05.08.13)
Leitfaden zum Management von Big-Data-Projekten (05.08.13)
Einkauftstour: Yahoo übernimmt Rockmelt (05.08.13)
Facebook-Aktie klettert auf Ausgabekurs (05.08.13)
Simon-Wiesenthal-Zentrum wirft Bauer-Verlag Nazi-Verherrlichung vor (05.08.13)
Kostenloses Whitepaper: "Vergessen Sie die Konversionsrate" (05.08.13)
Hirschen Group übernimmt Tengelmann New Media (05.08.13)
Explido gründet Technologievermarkter für digitales Marketing (05.08.13)
Jung von Matt treibt internationale Agenturvernetzung und -entwicklung voran (05.08.13)
Big Data: Teradata Ecircle setzt auf den Ausbau des DACH-Marktes (05.08.13)
Mehr IT-Branchen-Beratung bei Iq Digital (05.08.13)
Apprupt setzt auf Kundenservice und Kampagnenabwicklung (05.08.13)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?