Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Facebook-Urteil: Impressum darf nicht unter "Info" liegen

14.01.14 Ein neues Urteil zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser des Oberlandesgerichts Düsseldorf (I-20 U 75/13) erweitert die Impressumspflicht für gewerbliche Facebook-Seiten. Demnach reicht es nicht, das Impressum unter dem Button "Info" auf der Startseite des Auftritts abzulegen. Laut dem Urteil verdeutlicht diese Bezeichnung dem durchschnittlichen Nutzer nicht ausreichend, dass hierüber Anbieterinformationen abgerufen werden können.

Die erforderlichen Informationen müssten leicht auffindbar sein. Wenn das Impressum also nicht direkt auf der Startseite verlinkt sei, dann müsse es unter der Rubrik "Kontakt" abgelegt sein.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Hans-Christian Dobler Von: Hans-Christian Dobler Expertenprofil , interact!multimedia Relation Browser Zu: Facebook-Urteil: Impressum darf nicht unter "Info" liegen 04.02.14
Und wo bitte ist die Rubrik "Kontakt" auf Facebook? Was ist denn das wieder für ein Urteil? Empfiehlt etwas, das man mangels Existenz gar nicht durchführen kann... langsam zweifelt man an den Juristen und Richtern.
Hans-Christian Dobler Von: Hans-Christian Dobler Expertenprofil , interact!multimedia Relation Browser Zu: Facebook-Urteil: Impressum darf nicht unter "Info" liegen 04.02.14
Und wo bitte ist die Rubrik "Kontakt" auf Facebook? Was ist denn das wieder für ein Urteil? Empfiehlt etwas, das man mangels Existenz gar nicht durchführen kann...

Oder meint man etwa, man müsse dies mittels eigener Facebook-App lösen? "Kleiner" Pferdefuss: die wird auf keinem Mobil-Device, inkl. iPad angezeigt. Brauchen Mobil-User kein Impressum?

Langsam zweifelt man an den Juristen und Richtern.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.01.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?