Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars

Veränderte Mobile-Demografie: eReader sind jetzt weiblich

 (Bild: Nielsen)
Bild: Nielsen
30.08.11 Die demografischen Daten von Tablet- und eReader-Nutzern haben sich in den USA binnen kurzer Zeit gewandelt. Im vergangenen Sommer (Q3 2010) waren sie noch mehrheitlich jung und männlich. Nach den jüngsten Zahlen von Nielsen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat sich der der Anteil von Tablet-Besitzern über 55 zum zweiten Quartal 2011 auf knapp 20 Prozent verdoppelt. Bei den eReader-Nutzern steigt unterdessen der Frauenanteil: Er stieg seit vergangenem Sommer von 46 auf 61 Prozent.

(Autor: Sebastian Halm)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.08.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?