Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Freelancer werden zunehmend online gesucht

26.06.12 Web-Entwickler zählen auch in den kommenden sechs Monaten zu den
gefragtesten Freelancern bei Unternehmen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage der Plattform für Onlinearbeit Elance zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser unter 1.565 Unternehmen weltweit. Rund 68 Prozent der Unternehmen wollen demnach im nächsten Halbjahr 2012 Web-Entwickler auf Projektbasis online anheuern. Am zweithäufigsten gefragt sind Grafik- und Multimedia-Designer (58,7 Prozent), Texter (40 Prozent), Experten für SEO, SEM und Social Media (33,5 Prozent) sowie Mobile Developer (27,7 Prozent).

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Als Gründe für die Freelancer-Suche über Online-Jobplattformen nennen die befragten Unternehmen vor allem Kostenersparnisse, schnellere Einstellungszeiten und die Möglichkeit, Talente zu finden, die vor Ort nicht verfügbar sind. Das zeigen auch Erfahrungen von Unternehmen, die derartige Dienste bereits in Anspruch genommen haben: 23,8 Prozent der Firmen vermelden Kostenersparnisse von über 75 Prozent, weitere 31 Prozent sparten zwischen 51 und 75 Prozent ein.

Insgesamt beschäftigen inzwischen rund ein Drittel der Unternehmen über 75 Prozent ihrer Mitarbeiter über Online-Job-Plattformen. Bei 18,2 Prozent der Unternehmen liegt der Freelancer-Anteil zwischen 51 und 75 Prozent. Weitere 15 Prozent haben über Online-Plattformen zwischen 26 und 50 Prozent ihrer Beschäftigten angeheuert.

Die Zufriedenheit der Unternehmen mit den online gefundenen Freelancern ist zudem hoch: 39,6 Prozent der Befragten gaben an, die Mitarbeiter seien höher qualifiziert als Bewerber aus dem lokalen Umfeld. Nur 9,1 Prozent halten die im Web gefundenen Zeitarbeiter qualitativ für minderwertiger als die lokale Konkurrenz.

(Autor: Markus Howest)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 26.06.12:
Premium-Inhalt Facebook Credits: Wie eine Währung auf dem Börsenaltar geopfert wurde (26.06.12)
Leistungsschutzrecht: Verleger-Hybris reicht nicht (26.06.12)
Premium-Inhalt Vier Szenarien über die Entwicklung virtueller Währungen (26.06.12)
Premium-Inhalt Cash Cow ade (26.06.12)
Checkliste: Zehn Checklisten für den ECommerce-Erfolg (26.06.12)
Studie: Mehr als ein Drittel der digitalen Inhalte wandern künftig in die Cloud (26.06.12)
Jeder fünfte Internetnutzer holt sich Filme aus dem Netz (26.06.12)
Soziale Netzwerke werden immer wichtiger für Werbetreibende (26.06.12)
Freelancer werden zunehmend online gesucht (26.06.12)
Nutzen von Big Data im Handel: Automatisierte Warenbeschaffung (26.06.12)
Ranking: Google ist der beliebteste Cloud-Dienst der Deutschen (26.06.12)
Bring uns zu deinem Anführer, Mensch: Computer lernt selbstständig (26.06.12)
Gemüts-Targeting:Microsoft will Werbung passend zu Gefühlen einblenden (26.06.12)
Weg vom Fenster: Facebooks Freundefinder war eine Eintagsfliege (26.06.12)
'Material Girl': Madonna verkauft exklusiv über Otto (26.06.12)
Prognose: Umsatzentwicklung von Mobile Commerce,Smartphones und Tablets (26.06.12)
Welcome Investment startet Dienstleisterplattform für Gründer (26.06.12)
Computerwurm klaut technische Zeichnungen (26.06.12)
Offiziell: Microsoft kauft Yammer (26.06.12)
Nugg.ad und Mashero kooperieren bei Banner-Auslieferung (26.06.12)
Führungswechsel bei IP Deutschland: Krapf geht (26.06.12)
Button-Lösung: Quisma testet verschiedene Shop-Designs (26.06.12)
Virtual Identity-Tochter holt Helene Fritzsche als Digital Consultant (26.06.12)
Jung von Matts Fabian Frese fokussiert auf digitale Projekte (26.06.12)
Deutsche Messe Interactive verpflichtet Oliver Kantelhardt (26.06.12)
Awards: Kritik an Jung von Matts preigekrönter Arbeit 'Stones telling Stories' (26.06.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?