Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Deutschland schickt Rüstungsexperten und Industrie zur ITU-Konferenz

05.12.12 Industrielle, Politiker, ein Professor und ein Rüstungsexperte - das ist im wesentlichen die Delegation, die Deutschland zum ITU schickt. Das berichtet Spiegel Online zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Die Teilnehmer kommen aus Ministerien und Firmen wie der Telekom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen , Siemens zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Nokia zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser oder dem Internetverband Eco zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Der Rüstungsexperte aus der deutschen Delegation stammt von der Firma Rohde und Schwarz zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , einem Bundeswehrzulieferer, der sich unter anderem mit Überwachungstechnologie zum Abfangen von Handytelefonaten befasst, schreibt Spiegel Online. Der Professor im Team, Wolfgang Kleinwächter vom Verband Medienstadt Leipzig zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , sei ein Experte für EGovernance und ein Gegner des ITU-Zugriff aufs Internet.

Delegations-Teilnehmer und Eingaben bei der Konferenz werden nicht offen kommuniziert. Internetaktivisten, die der Konferenz mangelnde Transparenz vorwerfen, haben deshalb eigens ein Wiki für geleakte Dokumente zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser online gestellt.

Bei der Weltkonferenz für internationale Telekommunikation geht es um die Verwaltung und Regulierung des Internets.
Dazu soll das Regelwerk der Organisation erweitert werden, die bisher nur für internationale Telefonie zuständig war. Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser kämpft gegen geplante Eingriffe in die Freiheit des Netzes, wie sie etwa Russland vorschweben, mit einer eigenen Kampagne.
Googles Agitationsvideo "Free and Open" für Freiheit im Internet

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.12.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?