Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Apple verdiente im dritten Quartal 3,25 Milliarden Dollar

21.07.10 Hersteller Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat auch im dritten Quartal des Geschäftsjahres gut verdient. Wie am Firmensitz in Cupertino bekannt gegeben wurde, erzielte Apple bei einem Umsatz von 15,7 Milliarden Dollar einen Gewinn von 3,25 Milliarden US-Dollar. Das entspricht 3,51 Dollar je Aktie. Im gleichen Vorjahreszeitraum lag der Umsatz noch bei 9,73 Milliarden und der Gewinn betrug 1,83 Milliarden Dollar. Bei den Computern hat Apple 33 Prozent mehr Geräte verkauft: Insgesamt 3,47 Millionen Stück. Von den iPhones konnten 8,4 Millionen Stück losschlagen - ein Plus von 61 Prozent. Von den iPads seien weltweit 3,27 Millionen Geräte verkauft worden, gab das Unternehmen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser bekannt.

(Autor: Frederik Birghan)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 21.07.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?