Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Seit heute hat Mediamarkt wieder einen Onlineshop

16.01.12 Bisher hat Mediamarkt zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser nur Onlinepreise verglichen und die Kunden in seine Filialen geschickt. Jetzt startet auch der Onlineshop. Wieder mal. Und nur mit einem kleinen Angebot.

Das neue Online-Angebot soll mit den derzeit bestehenden 244 Media Märkten im Bundesgebiet "eng verknüpft" werden, erklärt Horst Norberg Horst Norberg in Expertenprofilen nachschlagen , CEO der Media-Saturn-Holding GmbH. Die Marke Saturn zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ist schon seit einiger Zeit mit einem Onlineshop präsent.

Mediamarkt setzt auf Multichannel-Integration: Für die im Onlineshop bestellte Ware ist eine Lieferung nach Hause genauso möglich wie die Abholung im Markt - in der Regel noch am gleichen Tag. Im Markt soll der Kunde seinen Online-Kauf mit weiteren Produkten ergänzen, ändern oder zusätzliche Informationen zum Produkt bekommen können. Auf Wunsch können Kunden über den Markt entsprechende Servicepakete wie beispielsweise Installation und Produkterläuterung in Anspruch nehmen - mit dieser Lösung hofft der Konzern, den eigenständigen Filialen den Online-Einstieg schmackhaft zu machen, an denen eine Onlinestrategie bislang scheiterte.

Das Online-Angebot umfasst derzeit die Bereiche Neue Medien, TV und Heimkino, Audio und HiFi, Mobilfunk, Navigation, Foto und Video, sowie Elektrogroß- und -kleingeräte - dort allerdings nur die aktuellen Top-Seller der verschiedenen Bereiche. Ergänzt wird dies durch ein erweitertes Sortiment aus beispielsweise Weinkühlschränken, Grillgeräten oder Ferngläsern, das auch über Longtail-Terminals in den Märkten verfügbar ist. Insgesamt sind das rund 2.500 Artikel. Sukzessive sollen die bestehenden Produktgruppen erweitert und neue Produktbereiche hinzugenommen werden.

Bei den Preisen will Media Markt auch im Onlineshop eine Tiefstpreisgarantie geben. Um das Versprechen, täglich tiefe Preise zu offerieren, einzuhalten, werden die entsprechenden Angebote der wichtigsten Mitbewerber im Onlinegeschäft kontinuierlich beobachtet.
Grundsätzlich sind die Preise der im Onlineshop angebotenen Produkte gleich wie in den lokalen Märkten. Wer Versandkosten sparen will, kann die online bestellten Produkte auch selbst im örtlichen Media Markt abholen, oft sogar noch am leichen Tag. Um den Prozess der Abholung komfortabel zu gestalten, kann man direkt im Onlineshop die Verfügbarkeit eines Artikels im nächstgelegenen Markt prüfen und erhält auf Knopfdruck den Hinweis, wann der Artikel zur Abholung verfügbar ist. Sobald die Ware im Markt bereitsteht, wird der Kunde per Email informiert.

Mit einem Nettoumsatz von 5,9 Milliarden Euro und 15.521 Mitarbeitern im Jahr 2010 ist Media Markt nach eigenen Angaben Deutschlands Elektrofachmarkt Nummer Eins. In Deutschland gibt es derzeit 244, weltweit 655 Media Märkte in 15 Ländern Europas und Asiens.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Horst Norberg
Firmen und Sites: mediamarkt.de saturn.de
Tags: Multichannel
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 16.01.12:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?