Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Affiliate-Provision ist "Verstoß gegen die Buchpreisbindung"

30.07.14 Das Landgericht Berlin hat Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in einem noch nicht rechtskräftigen Urteil zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser untersagt, Schulfördervereinen Affiliate-Provisionen beim Verkauf preisgebundener Bücher zu zahlen. Der siegende Börsenverein des Deutschen Buchhandels jubelt. zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser

Bild: Viktor Vasnetsov unter GNU-FDL
Verlegerverband, sich über die Aktualität der Buchpreisbindung freuend
Das Gericht begründet das Urteil mit dem sozialen Druck, den die Zahlung einer Affiliate-Provision auf die Eltern auslöst. Zudem seien die Provisionszahlungen eine unzulässige Gewährung von Preisnachlässen und damit ein Verstoß gegen das Buchpreisbindungsgesetz.

Für den Affiliate-Markt ist das nur ein weiterer Schlag: Wegen eines ähnlichen Angebots im Schulbuchgeschäft hat die Staatsanwaltschaft Erfurt vor einigen Wochen die Geschäftsräume von zwei anderen Online-Schulbuchhändlern durchsucht und ermittelt gegen diese sowie gegen die beteiligten Schulen und Schulfördervereine derzeit wegen "Verdacht auf Bestechung und Bestechlichkeit".

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 30.07.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?