Tipp- oder Rechtschreibfehler, Pluralbegriffe oder komplexe Sucheingaben sorgen dafür, dass jede dritte Suchanfrage keine oder falsche Ergebnisse liefert. 13 Dinge, die Ihre Suche können sollte: Zum Whitepaper!
Wie Sie erkennen, dass ein Shitstorm heraufzieht, wie Sie ihn bekämpfen und wie Reputations-Rehabilitation danach funktioniert
Jetzt zum Webinar anmelden
Bild: Aleksandra P./sxc.hu

SEO für Onlineshops: Warum König Content die Dame SEO ignoriert

23.08.10 - 83,5 Prozent der Online-Nutzer gehen über Suchmaschinen und Webkataloge auf die Suche im Netz, so das Ergebnis der neuen Marktstudie der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF). Wer googelt, sucht auch nach Produkten. Deswegen ist Content King und SEO die Dame. Doch nicht jede ECommerce-Software weiß das.

von Joachim Graf

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.08.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?