Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen

Welches Potenzial das Web für Versicherungen birgt

 (Bild: Pixelquelle.de)
Bild: Pixelquelle.de
10.11.09 Über ein Drittel (35,1 Prozent) der deutschen Internetnutzer interessiert sich für Versiche­rungen. Knapp ein Drittel (31,5 Prozent) hat zudem Informationen zu Versicherungen online recherchiert, und fast jeder zehnte Onliner hat bereits einmal Versicherungen über das Internet abgeschlossen. Charakteristisch für die versicherungsaffinen Online-Nutzergruppen ist ein überdurch­schnittlicher Männeranteil mit durchschnittlich 59,1 Prozent der Nutzer. Zu diesen Ergebnissen kommt die Branchen-Auswertung Versicherung der AGOF zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , basierend auf den Daten der internet facts 2009-II zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 10.11.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?