Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Facebook: Deutliche Einsparungen für Werbung Treibende bei den Marketing-Kosten

17.01.12 Der aktuelle Global Facebook Advertising Report zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser von TBG Digital (TBG) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser belegt, dass Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser für Werbung Treibende sowohl effektiver als auch kostengünstiger geworden ist. Demnach sind die Costs-per-Click (CPC) für Kampagnen zur Fan-Gewinnung bzw. für die Nutzung von Facebook-Applikationen gesunken. Verglichen mit den Kampagnen, die den Traffic aus Facebook heraus linken, liegen die Einsparungen bei 45 Prozent - ein attraktiver finanzieller Anreiz für Unternehmen, eine Präsenz innerhalb des sozialen Netzwerks aufzubauen.

So lenken Unternehmen aus dem Finanz-Sektor oftmals User zu ihrer eigenen Website, um dort ein Formular auszufüllen oder einen Anmeldeprozess durchzuführen. Die Erstellung der gleichen Anwendungen und Funktionalitäten innerhalb von Facebook würde die Werbekosten durch den niedrigeren CPC dagegen deutlich senken.

Eine andere wichtige Kosten-Vergleichsgröße, Costs-per-Thousand (CPM), zeigt wieviel Facebook jedesmal einnimmt, wenn dem Nutzer ein Werbemittel gezeigt wird. Dieser ist im vierten Quartal 2011 um acht Prozent gestiegen. Insgesamt stiegen die CPM im abgelaufenen Jahr um 23 Prozent. Facebook hat so einen deutlich höheren Werbeumsatz erzielt.

Auch die traditionelle Messgröße für die Effektivität von Online-Werbung, die Click-Through-Rate (CTR), ist gestiegen, und zwar im Laufe des Jahres um 18 Prozent. Dies zeigt zum einen, dass die Werbung auf Facebook mehr Resonanz beim Nutzer erzeugt - und zum anderen, dass die Werbung Treibenden das Potenzial des Targeting wie zum Beispiel nach Tageszeiten, Demografie und User-Interessen besser verstehen und nutzen.

Der TBG Bericht untersucht ebenfalls die 18 wichtigsten Branchen auf Werbe-Umfang und -Effektivität. Die Top-5-Branchen nach Werbevolumen - Finanzen, Handel, Essen und Trinken, Spiele sowie Entertainment - sind für fast 70 Prozent der gesamten auf Facebook entstehenden Werbe-Impressions verantwortlich. Die Telko- und Internet-Branche folgt dicht darauf. Der Essen-und-Trinken-Sektor verzeichnet durch erfolgreiche Fan-Generierungs-Kampagnen die höchsten Click-Through-Raten.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.01.12:
Premium-Inhalt Interaktiv-Trends 2012 (15): Das Marketingjahr der Ganzheitlichkeit (17.01.12)
Premium-Inhalt Wenn die Touchpoints der Customer Journey im Multichannel die KPIs konvergieren (17.01.12)
Premium-Inhalt Interaktiv-Trends 2012 (16): Social Commerce (17.01.12)
Studie: Onlinehandel stößt an seine Grenzen (17.01.12)
Ranking: Die größten Onlineshops Österreichs und der Schweiz (17.01.12)
Filesharing: Abmahnung ist "völlig unbrauchbare anwaltliche Dienstleistung" (17.01.12)
Marketing-Report: Mobile gewinnt, Social Media wächst, Google kriegt Konkurrenz (17.01.12)
Facebook: Deutliche Einsparungen für Werbung Treibende bei den Marketing-Kosten (17.01.12)
Ranking: Die TopTen der beliebtesten Videoportale in Deutschland 2011 (17.01.12)
Mediennutzungsvergleich 2011: Video-Nutzer versus TV-Nutzer (17.01.12)
Hybrid-TV hat für Werbetreibende noch Nischencharakter (17.01.12)
Paypal geht offline: Mobile Geldbörse für Ladenkasse (17.01.12)
Path will das bessere Facebook sein (17.01.12)
MyVideo präsentiert US-Serienhit "Sons of Anarchy" als deutsche Erstausstrahlung (17.01.12)
SOPA und PIPA: Wikipedia schließt sich den Protesten an (17.01.12)
Studie: Schweizer entwerfen 'Service der Zukunft' (17.01.12)
Moving Image vergrößert sich in Berlin (17.01.12)
BVDW wählt neue Gremienleiter (17.01.12)
Nugg.ad bringt Targeting-Lösungen für mobile Endgeräte (17.01.12)
Loxideals registriert 50.000 Nutzer im ersten halben Jahr seit Gründung (17.01.12)
Xplosion Interactive stärkt Publisher-Geschäft (17.01.12)
Adisfaction beruft dritten Vorstand (17.01.12)
1,7 Millionen Euro für Social-TV-Plattform Zapitano (17.01.12)
Immobilienscout24 expandiert nach Österreich (17.01.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?