Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

IPhone-Besitzer kaufen kaum Apps - Android-Nutzer noch weniger

24.04.13 Die Deutschen kaufen unregelmäßig und wenige Apps: Laut dem Statista App Monitor zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser haben in den acht Wochen vor der Befragung nur 45,2 Prozent der IPhone-Nutzer und 34,8 Prozent der Android-Nutzer Geld für Apps ausgegeben. Und das nicht sehr viel: Knapp 17 Prozent der befragten IPhone-Nutzer haben in dem Zeitraum mindestens vier Euro für Apps ausgegeben, bei den Android-Nutzern waren es nur 8,5 Prozent. Für den App Monitor hat Statista jeweils rund 2.000 Android-Phone- und IPhone-Nutzer befragt.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Ausgaben von iPhone- und Android-Nutzern für Apps
(chart: Statista)

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 24.04.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?