Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars

Telekom öffnet Business Marketplace für IT-Systemhäuser

08.03.13 Die Telekom kündigt ein neues Solution-Partner-Programm zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser an: Damit erweitert der Konzern seinen Business Marketplace und arbeitet künftig eng mit Systemintegratoren und Systemhäusern als Partner zusammen.

Mit der neuen Multikanalstrategie will sich der Konzern neue Geschäftsfelder mit Diensten aus der Cloud erschließen.

Die Telekom erlaubt so Systemhäusern und Systemintegratoren, das Portfolio des Business Marketplace für den Vertrieb eigener Dienstleistungen zu nutzen.

Auf dem Business Marketplace bündelt die Telekom Anwendungen aus der Cloud für kleine und mittelständische Unternehmen. Seit dem Start im Sommer 2012 sind aktuell 40 Applikationen von mehr als 20 Partnern erhältlich - darunter Box, eine Anwendung, um Daten online zu speichern und zu teilen, der Online-Meetingraum iMeet, Fastbill, Microsoft Office 365, Tricia PIM von Infoasset oder die Projekt­software Projekta Relax. Für alle Anwendungen ist die Telekom der Vertragspartner. Seit dem Start des Cloud-Marktplatzes im Sommer 2012 haben sich bereits über 10.000 Kunden auf der Plattform registriert.

(Autor: Joachim Graf)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.03.13:
Premium-Inhalt Interaktivagenturen: Admin, Programmierer und Designer am schwersten zu fangen (08.03.13)
Premium-Inhalt Fünf Monate, vier Tage und sieben Stunden (08.03.13)
SEM-Webinar erweitert: Jetzt mit Neuheiten zu Google Enhanced Campaigns (08.03.13)
Treibsatz Kindle: Wie Amazon bei Google wildert (08.03.13)
Tablets erzeugen mehr Web-Zugriffe als Smartphones (08.03.13)
Größere Fotos, größere Werbung: Facebook erhält Relaunch (08.03.13)
TV-Sendungen dürfen nur mit Zustimmung gestreamt werden (08.03.13)
Online-Handel: 41 Prozent zahlen elektronisch (08.03.13)
Online-Shops: Amazon und Nespresso in Österreich und der Schweiz am beliebtesten (08.03.13)
iBusiness jetzt mit Keyword-Targeting (08.03.13)
Stern holt sich Jeff Jarvis als Berater (08.03.13)
Cyberangriff auf Groupon gibt Rätsel auf (08.03.13)
Cloud-Computing hilft bei der Energiewende (08.03.13)
Telekom öffnet Business Marketplace für IT-Systemhäuser (08.03.13)
10 Tipps für Social SEO (08.03.13)
United Internet Media verliert Vorstand Matthias Ehrlich (08.03.13)
Apprupt erweitert Management-Team (08.03.13)
Zanox gründet Data-Science-Unit (08.03.13)
Der Vorstand der Ecommerce Alliance ist jetzt komplett (08.03.13)
Inkubatoren: Thin.gs ist erstes Nugg.ad-Förderprojekt (08.03.13)
Paypal und Regio IT kooperieren bei E-Payment für die öffentliche Hand (08.03.13)
Gewinner des Deutschen Mediapreis 2013 gekürt (08.03.13)
Startups Changers.com und Carzapp gewinnen Code_n Sonderpreis (08.03.13)
E-Government: Das sind die besten Verwaltungs-Apps (08.03.13)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?