Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Full-Service-Internetagenturen: Bewerbungsphase startet für überarbeitetes BVDW-Qualitätszertifikat

10.01.13 Der Bundesverband Digitale Wirtschaft zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (BVDW) ruft zu einer neuen Zertifizierungsrunde für Full-Service-Internetagenturen auf. Das für das Jahr 2013 überarbeitete "Qualitätszertifikat-Agenturen" wird durch ein unabhängiges Prüfungsgremium vergeben und soll die Transparenz im deutschen Internetagenturmarkt erhöhen.

Zugleich unterstützt der BVDW mit dem Zertifizierungsprozess deutsche Unternehmen bei der Suche nach geeigneten Agenturen als Dienstleister. Die aktuelle Bewerbungsphase für das BVDW-Qualitätszertifikat "Qualitätszertifikat-Agenturen" läuft noch bis zum 31. Januar 2013.

Für das neue BVDW-Qualitätszertifikat können sich ausschließlich Full-Service-Internetagenturen bewerben, die gleichzeitig am Internetagentur-Ranking des BVDW teilnehmen. Die Zertifizierung des BVDW basiert auf einer Selbstverpflichtungserklärung und den Prüfungselementen der Kundenzufriedenheit, die anhand von fünf Kundenbefragungen sowie eines Fragebogens und einer Agentur- und Casepräsentation überprüft werden. Das Zertifikat wird einer Agentur verliehen, wenn mindestens 80 Prozent der gewichteten Kriterien erfüllt werden. Das Prüfungsgremium überprüft die sich bewerbenden Agenturen für das BVDW-Qualitätszertifikat in einem jährlichen Turnus.

(Autor: Heinke Shanti Rauscher)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Gerald Rusche Von: Gerald Rusche Expertenprofil , GERUWEB Relation Browser Zu: Full-Service-Internetagenturen: Bewerbungsphase startet für überarbeitetes BVDW-Qualitätszertifikat 10.01.13
Grundsätzlich finde ich eine überprüfte Qualifizierung sehr gut. Nur sind die Kriterien so, dass ausschließlich solche Agenturen in der Lage sind soviel menpower abzustellen um die Kriterien zu erfüllen, die sich KMU gar nicht leisten können. Das sieht mir ein wenig nach Machterhalt der Dickschiffe der Werbebranche aus.

Klar brauchen die riesen Konzerne solche Agenturen. Aber auch für kleinere Unternehmen ist die Bündelung in Agenturen sinnvoll. Vorausgesetzt, dass es sich dabei um solche handelt, die von Konzept über Layout bis Programmierung und SEO SEA alles bieten, und vor allem verstehen.

Das dies zu bezahlbaren Preisen nicht in der Tiefe der Qualität so durchdrungen werden kann, wie bei den Spezialisten der Branche, muss klar sein. Wenn Kunden sich einem Generalisten anvertrauen, der in seinem Budget sehr gute Ergebnisse erzielt, bring ihm das mehr, als sich einen Spezialisten zu leisten der eben nur einen Bereich liefert.

Genau das tun aber viele kleinere Firmen. Bestes Design was das Budget hergibt, oder eine exzellente SEO die man sich gerade noch leisten kann. Die sind für sich alleine jedoch weit weniger zielführend, als ein Gesamtkonzept das zum Budget passt.

Genau dafür fehlt meiner Ansicht nach, ein nach außen sichtbares Qualitätssiegel. Das ist wieder nur weiterer Schritt, die Schere zwischen "Großen" und "Kleinen" auseinander zu treiben.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 10.01.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?