Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Werben mit Nutzer-Namen: Google startet Social Advertising

14.10.13 Suchmaschinenriese und Social-Media-Betreiber Google zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser startet Social Advertising.

In seinen Nutzungsbedingungen kündigt Google den Nutzern an: In Diensten und Anzeigen und anderen "kommerziellen Kontexten" werden künftig Profilnamen angezeigt, Profilbilder und auch Aktionen, die Nutzer "auf Google oder in verknüpften Drittanbieteranwendungen ausführen". Sprich: Werbung a la Facebook erobert Google, bei der beispielsweise Plus-Eins-Wertungen mit Nutzer-Foto und -Namen an eine Anzeige angeklebt werden.

(Autor: Sebastian Halm)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 14.10.13:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?