Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

"Apple ist die neue Weltreligion"

02.08.10 Apple ist eine Religion, Steve Jobs ihr Papst und seine Jünger glauben nur noch, statt vernünftig zu denken. Zu diesem Schluss kommen US-Kommunikationsforscher in der Zeitschrift New Media & Society zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

"Apple zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser erzeugt Religions-ähnliches Verhalten und Gefühle von seinen Fans. Diese vertrauen seinen Produkten, ganz gleich welche technischen Mängel es aufweist", so Studienautorin Heidi Campbell Heidi Campbell in Expertenprofilen nachschlagen . Das iPhone 4 ist für Campbell das "Jesus-Phone".

"Apple ist wahrscheinlich eine der wenigen verbindenden Weltreligionen" bestätigt Markenexperte Stefan Vogler zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Stefan Vogler in Expertenprofilen nachschlagen diese These in einem Interview mit PTE zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser : "Apple-Produkte vermitteln Status, besonders wenn jeder bei einem Meeting sein Handy auf den Tisch legt. Wer nicht zur Apple-Community gehört, wird beinahe ausgeschlossen. Zudem löst es genau wie die Mitteilung des religiösen Bekenntnisses Diskussionen aus, wenn man sich als Apple-Käufer outet."

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Horst D. Deckert Zu: "Apple ist die neue Weltreligion" 02.08.10
Zwischen diesem Unsinn und dem Schwachsinn ist nur ein kleiner Schritt.
kein Bild hochgeladen Von: Martin Schröder, buswelt.de - Thomas Behne, Maik Kühne, Martin Schröder GbR Relation Browser Zu: "Apple ist die neue Weltreligion" 03.08.10
Absolute Zustimmung, Herr Deckert. "Wer nicht zur Apple-Community gehört, wird beinahe ausgeschlossen"? Wie muss man sich das vorstellen? Wer vor der Sitzung kein iPhone auf den Tisch legt, dessen Argumente werden übergangen? Das ist doch wohl so etwas von hanebüchen, dass man es eigentlich gar nicht kommentieren sollte. Aber da andere sogar einen ganzen Artikel darüber schreiben...
kein Bild hochgeladen Von: Stefan Timm, 118000 Innovations GmbH Relation Browser Zu: "Apple ist die neue Weltreligion" 05.08.10
Wer unter so einer Schlagzeile unkritisch so etwas veröffentlicht, hat keinen einzigen zahlenden Abonennten verdient.

Tschüss, iBusiness. Everyone, please follow me.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.08.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?