Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Das Jack-in-the-Box-Prinzip: Warum immer mehr neue Onlineshops scheitern
Bild: Callegari Berville Grey für 123fleurs

Das Jack-in-the-Box-Prinzip: Warum immer mehr neue Onlineshops scheitern

Irgendwie immer dasselbe Muster: Webshop muss her. Webshop ist da. Budget ist alle. Kunden bleiben aus. In immer mehr Projektplänen von neuen ECommerce-Projekten steckt ein Kardinalfehler, der zum Scheitern führt.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Karl Kratz
Firmen und Sites: karlkratz.de
Trackbacks / Kommentare
Christoph Batik Von: Christoph Batik Expertenprofil , KEYNET E-Commerce Solutions GmbH Relation Browser Zu: Das Jack-in-the-Box-Prinzip: Warum immer mehr neue Onlineshops scheitern 07.02.11
Sehr guter Artikel, er enstpricht nämlich wirklich der Realität. Vor allem, einem Geschäftsführer oder Entscheider davon zu überzeugen, dass seine Idee & Vorstellung des raschen Webshops ohne gute Planung nichts bringt, ist ein ganz schwieriges Unterfangen! :-)

Die Idee mit dem Blog in der Planungs- und Umsetzungphase finde ich toll. Man macht damit die Domain schon einmal Google bekannt und muss nicht irgendwelche Filter abwarten, die gerne auf neuregistrierte Domains angewendet werden. Zudem bekommt man, bei guten Content, die ersten Links auf sein Projekt bzw. kann den Blog via Social Media bekannt machen. Und: Es zeigt Authentizität, wenn man Schritt-für-Schritt das Projekt dokumentiert und andere daran teilhaben lässt!
kein Bild hochgeladen Von: Volker Meibrink, DMKZWO GmbH & Co KG Relation Browser Zu: Das Jack-in-the-Box-Prinzip: Warum immer mehr neue Onlineshops scheitern 07.02.11
Das Prinzip, begrenzte Anwendungsfälle aus dem größeren Kontext zu testen, ist in den meisten Unternehmen nicht verankert. Dabei läßt sich diese Herangehensweise nicht nur auf Shops sondern auch auf eine Vielzahl von System-Implementierungen anwenden.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.02.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?