Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Deutsche Versicherer haben Nachholbedarf bei ihrer Mobil-Optimierung

28.08.15 Zwei Drittel der großen deutschen Versicherungen haben ihre Webseiten immer noch nicht mobil-optimiert. Eine eigene mobile Variante bietet fast keiner an.

 (Bild: Jan Vasek/Stocksnap.io)
Bild: Jan Vasek/Stocksnap.io
Von 60 untersuchten Internetseiten großer deutscher Versicherer sind lediglich 20 in responsivem Design umgesetzt (33,3 Prozent). Dies zeigt eine von TWT Interactive zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen durchgeführte Studie zum Thema Responsive Design. Das TWT Research-Team untersuchte dafür 60 Websites namhafter deutscher Versicherungen hinsichtlich Mobil-Optimierung und Responsive Design. 40 der untersuchten Webauftritte (66 Prozent) sind statisch und passen sich den Browsergrößen nicht an. Ganze 35 der 40 statischen Websites haben keine eigene Mobil-Version (58,3 Prozent). Lediglich 5 (8,3 Prozent) der statischen Websites bieten eine eigene mobile Variante an.

Die Studienautoren gehen davon aus, dass die mobile Optimierung bei großen Versicherern - in hier untersucht wurden - trotz des niedrigen Ergebnisses noch weiter fortgeschritten als bei kleinen. Dadurch fällt das Ergebnis der Studie noch drastischer aus.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.08.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?