Wie man hier Fallstricke vermeidet und Agentur wie Kunden zur High-Performance bringt, zeigt das iBusiness-Webinar
Chatbots als Shopersatz? Make, buy or Integrate?
Wie die Zukunft der Online-Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmen aussieht.
Whitepaper abrufen

Werbemarkt 2016: Online und Mobile wachsen um 6,5 Prozent

22.02.17 Digitale Werbung inklusive Mobile Advertising ist in 2016 um 6,5 Prozent wachsen. Das geht aus den aktuellen Marktzahlen des Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hervor. Demnach beläuft sich das Umsatzvolumen des digitalen Werbemarktes auf 1,785 Milliarden Euro.

Damit übertrifft der digitale Werbemarkt die im September im Umfeld der Dmexco veröffentlichte OVK-Prognose, die ein Wachstum von 6,3 Prozent vermutete. Für das laufende Jahr prognostiziert der OVK ein Wachstum von sieben Prozent auf 1,910 Milliarden Euro und geht damit von einem Gesamtvolumen des digitalen Werbemarktes von 1,910 Milliarden Euro aus.

2016 waren die Umsätze in jedem einzelnen Monat höher als im Vorjahr. Erwartungsgemäß war das vierte Quartal mit einem Umsatz von rund 550 Millionen Euro das stärkste im Jahresvergleich. Treiber des Wachstums sind laut BVDW insbesondere die positiven Entwicklungen in den Bereichen Mobile und Bewegtbild.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Umsatz mit Online-Werbung und Wachstum 2016 nach Monaten
(chart: OVK)

Pre-Roll-Adds waren die umsatzstärkste Display-Werbeform. Am stärksten verloren haben Online-Wallpaper.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Top-10 der Online-Display-Werbeformen 2016
(chart: OVK)

Der Handel hat 2016 erneut am stärksten in Onlinewerbung investiert. Vor dem Kraftfahrzeugmarkt und der Dienstleistungsbranche.

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren
Top-10 Werbeinvestitionen in Onlinewerbung nach Wirtschaftbereichen 2016
(chart: OVK)

Der OVK Online-Report 2017/01 und der MAC Mobile-Report 2017/01 stehen ab Mitte März unter bvdw.org zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und ovk.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser kostenlos als Download zur Verfügung.

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

blindwerk - neue medien

Was blindwerk - neue medien macht, ist schnell erzählt: Wege ins und durchs Internet ebnen und begleiten und so die digitale Kundenansprache verbessern und Marktanteile im Web erzeugen. Gut finden das u.a. brandeins, John Deere, BG Holz und Metall, ZEW, Karamalz, Park Brauerei, Stadt Ludwigshafen, Touratech, BG Klinik Ludwigshafen, Denios und Callwey.

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.02.17:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?