Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Jeder Fünfte nutzt soziale Netzwerke als Nachrichtenquelle

17.11.15 Gut ein Fünftel (22 Prozent) der Internetnutzer informiert sich in sozialen Netzwerken wie Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , Xing zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen oder Twitter zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser über aktuelle Nachrichten.

  (Bild: SXC.hu/Rodolfo Clix)
Bild: SXC.hu/Rodolfo Clix
Das gelte vor allem für jüngere Internetnutzer: Fast ein Drittel (32 Prozent) der 14- bis 29-Jährigen liest oder schaut Nachrichten in sozialen Netzwerken, aber nur zwei Prozent in der Generation 65-Plus. Wichtigste Nachrichtenquelle ist laut der Bitkom zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser -Umfrage Facebook: Fast die Hälfte (46 Prozent) derjenigen, die sich in sozialen Netzwerken über das Tagesgeschehen informieren, nutzt dafür Facebook. 31 Prozent nutzen das berufliche Netzwerk Xing und 30 Prozent Twitter. Fast ein Fünftel (19 Prozent) schaut Nachrichtensendungen auf dem Video-Portal Youtube zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . 18 Prozent nutzen LinkedIn zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und zehn Prozent Google+ zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Immerhin acht Prozent lesen Nachrichten im Kurznachrichtendienst WhatsApp und sieben Prozent informieren sich auf Instagram zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Nach den Ergebnissen der Umfrage haben sich in sozialen Netzwerken unterschiedliche Formen des Nachrichtenkonsums herausgebildet. 45 Prozent derjenigen, die sich in sozialen Netzwerken tagesaktuell informieren, verlassen die Community in vielen Fällen nicht, sondern lesen vollständige Nachrichtenartikel innerhalb des Netzwerks. Dieser Trend wird durch die steigende Verbreitung von Videos im Internet verstärkt. Laut Umfrage schauen 39 Prozent Nachrichten-Videos innerhalb des Netzwerks. 35 Prozent der Nachrichtennutzer in sozialen Netzwerken geben an, dass sie Links zu externen Nachrichten-Texten oder -Videos anklicken.

Die Nachrichtennutzer verbreiten dabei die Informationen auch selbst weiter: 17 Prozent der befragten Nachrichtennutzer teilen die aktuelle Artikel oder Videos mit anderen Nutzern. 14 Prozent kommentieren sie mit eigenen Beiträgen.

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.11.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?