Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Geschäftsbericht: Lieferheld peilt Marktführerschaft an

23.05.12 Das Wachstum des Berliner Online-Bestelldienstes für Essen Lieferheld zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser betrug im ersten Quartal dieses Jahres 84 Prozent. Die Umsätze der Plattform werden dieses Jahr bei über 250 Millionen Euro liegen. "Wir dürften derzeit das am schnellsten wachsende Unternehmen in dieser Größenordnung weltweit sein." Um das Wachstum weiter voranzutreiben baut das Team um die beiden CEOs von Lieferheld, Fabian Siegel Fabian Siegel in Expertenprofilen nachschlagen und Niklas Oestberg Niklas Oestberg in Expertenprofilen nachschlagen das Geschäftsmodell in Deutschland stark aus.

Die Berliner sind auch international erfolgreich: "In Deutschland erwirtschaften wir mit Lieferheld.de etwa ein Drittel unsere Umsätze. Der Deutsche Markt bleibt damit ein wichtiger Wachstumstreiber", sagt Fabian Siegel Fabian Siegel in Expertenprofilen nachschlagen .

Weltweit hat Delivery Hero zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser über vier Millionen Kunden. Lieferheld und sein Delivery Hero-Netzwerk arbeiten mit 19.000 Restaurants und Lieferdienste auf vier Kontinenten zusammen. Bereits 40 Millionen Euro haben die Berliner von Investoren erhalten, um Weltmarkführer für Essenslieferungen zu werden.

Deutschland bleibt dabei ein wichtiger Markt. Noch bestellen die Deutschen ihre Speisen meist telefonisch. "Unser größter Konkurrent ist nach wie vor der Flyer im Briefkasten", sagt der Chef der Lieferhelden. Was die Konkurrenz im Online-Markt angeht, ist Fabian Siegel sicher: "Wir wollen in 12 Monaten Marktführer in Deutschland sein."

(Autor: Susan Rönisch)

In diesem Beitrag genannt:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.05.12:
Premium-Inhalt Otto, Conrad, Amazon: Welche Shops vom ECommerce-Boom wirklich profitieren (23.05.12)
Premium-Inhalt Wenn die Größe zur Wachstumsbremse wird (23.05.12)
Webinar 'Social SEO' mit iBusiness-Herausgeber Joachim Graf (23.05.12)
Internationalisierung: Immer mehr Unternehmen setzen auf Multichannel (23.05.12)
Studie: Jeder dritte Smartphone-Besitzer nutzt Mobile Commerce (23.05.12)
Monmouth ist die erste Wikipedia-Stadt weltweit (23.05.12)
Nach Beschwerden: Microsoft nimmt Panoramadienst Streetside in Deutschland offline (23.05.12)
Geschäftsbericht: Lieferheld peilt Marktführerschaft an (23.05.12)
Apple lässt seine Konkurrenz auf dem Tablet-Markt alt aussehen (23.05.12)
Kino und Social Media: Twitter-Resonanz korreliert mit Einspiel (23.05.12)
Klage: Facebook entschädigt Betroffene der Sponsored Stories (23.05.12)
Analysesoftware bewertet Stärke von Überschriften (23.05.12)
Cloud-Software-Lösung erkennt Besucher auf B2B-Webseiten (23.05.12)
Media Group One startet Videoabruf-Plattform für Portalbetreiber und Redaktionen (23.05.12)
Spree7 ernennt Alexander Thurner zum Director Sales DACH (23.05.12)
Optivo baut Personalbereich aus (23.05.12)
Mission-one gründet Digital-Beratungs-Unit (23.05.12)
Cross-Channel-Kommunikation: Experian akquiriert Conversen (23.05.12)
Dr. Detlef Eckert ist neues Mitglied im Kodex-Beirat des DVTM (23.05.12)
Shortcut Ventures investiert in Mobile-Service Yuilop (23.05.12)
Call for Speakers: Experten für junge Kommunikation gefragt (23.05.12)
Beetle-Kampagne punktet bei den Webby Awards (23.05.12)
Beste Cloud Services ausgezeichnet (23.05.12)
Sieben Fragen an Alexander Hintermeier, Greenpocket (23.05.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?